Wie Promis frühstücken

Schon oft wurden die Frühstücksgewohnheiten hierzulande untersucht. Immerhin 76 Prozent der Deutschen frühstücken fast täglich und die meisten von ihnen hätten dabei gern Gesellschaft von George Clooney oder Johnny Depp.

Wie hingegen deutsche Prominente frühstücken, erfasste eine aktuelle Umfrage. Dabei ergab sich, dass sie sich für ihr Frühstück fast doppelt so viel Zeit nehmen, wie der Durchschnittsbürger, dabei aber oft bereits zu arbeiten beginnen. Am liebsten frühstücken auch die Promis daheim und greifen dabei zu den üblichen Dingen, wie Brot und Brötchen, Aufschnitt, Eiern, Müsli und Obst. Allerdings ergab sich hier ein deutlicher Unterschied zu den übrigen Befragten. Die Promis greifen gemäß Eigenaussage knapp fünfmal so oft zu Müsli oder Obst. Als Motivation gaben sie an, mit dem Frühstück etwas für ihre Gesundheit zu tun.

Wie viel Obst und Müsli Til Schweiger zum Frühstück konsumiert, ist nicht bekannt. Seine Vorliebe für süßen Schokoaufstrich hingegen schon. Als er vor einigen Jahren die in Afghanistan stationierten Soldaten besuchte und feststellte, dass diese keinen zum Frühstück erhalten, schickte er ihnen zwei Tonnen als Zeichen seiner Würdigung für ihren Einsatz zu.

Bild © weseetheworld / fotolia.com