Geschmacksfrage oder
Einstellungssache? Kölsch
und Alt schmecken gleich!

Wahre Liebe täuscht  ja bekanntlich die Sinne. Das scheint besonders für den Geschmack zu gelten. Professor Quack von der Hochschule Düsseldorf bat „echte“ Kölner und Düsseldorfer Biertrinker, die jeweils mindestens 20 Jahre in ihrer Stadt wohnten, zur Bierprobe. Das Ergebnis war überraschend: Mit verbundenen Augen konnten die insgesamt 100 Versuchsteilnehmer die Biersorten nicht unterscheiden. Auch bei der Bewertung des jeweiligen Geschmacks schnitten die beiden Biersorten gleich ab. Erst in der offenen Verkostung, wenn die dunklere Farbe das Altbier leicht erkennbar machte, änderte sich dies: Dann schmeckte den Kölnern das Kölsch und den Düsseldorfern das Alt besser. Die Verbundenheit zur Heimatstatt bestimmte demnach die Vorlieben.

Was man erwartet – das schmeckt man

Dass die Erwartung unseren Geschmack beeinflusst, ist nichts Neues. Marke, Verpackung oder die Art, wie etwas angerichtet ist haben großen Einfluss darauf, wie wir Nahrungsmittel oder Getränke wahrnehmen. Die Werbung nutzt dieses Phänomen schon lange – und lädt ihre Produkte mit Bildern von natürlichen Zutaten und liebevoller Verarbeitung auf. Ein Tipp für Gastgeber: Erzählen Sie ihren Gästen kurz die Geschichte ihrer Gerichte: Der Apfelkuchen schmeckt mit Äpfeln aus dem eigenen Garten einfach noch besser, der liebevoll ausgewählte Wein aus dem letzten Frankreichurlaub hat einfach mehr Bouquet als eine schnell gegriffene Supermarktflasche.

Im Fall von Kölsch und Alt ist der ähnliche Geschmack leicht erklärbar: Beides sind obergärige Biere, die dunklere Altfarbe kommt lediglich durch etwas mehr Darrmalz zustande, welches das Aroma wenig beeinflusst. Dem rheinischen Lokalpatrioten dürfte die Herkunft des Gebräus letztlich wichtiger sein als der objektive Geschmack. Dazu fällt der westfälischen Redakteurin noch ein Bierwitz ein: Ein Kölner, ein Düsseldorfer und ein Dortmunder sitzen in der Kneipe. Der Kölner bestellt Kölsch, der Düsseldorfer Alt und der Dortmunder Cola. Fragt der Kölner den Dortmunder: „Warum hast Du kein Bier bestellt?“ Antwortet der Dortmunder: „Na, wenn ihr keins trinkt…“

Bild: © Africa Studio / Fotolia.com