Lebenswelten

Leben ist das, was passiert, während Du andere Pläne machst. Also zum Beispiel Pommes im Drive in, während zuhause Kochbücher mit bunten Gemüserezepten auf ihren Einsatz warten. Außerdem wirft das Leben regelmäßig neue Herausforderungen in den Ring. Wachsen, lernen, Eltern werden, Krankheiten überwinden oder gesund altern – jede Lebensphase verlangt dem Körper etwas anderes ab, auch in Sachen Ernährung. 

Brain Power

Lebenslanges Lernen ist die Grundlage unserer Entwicklung, unseres Erfolges und unserer Fähigkeit, neugierig zu bleiben. Die Gehirnleistung entscheidet darüber, wie wir neue und alltägliche Herausforderungen meistern.

Abwehrkräfte stärken

Die Feinde lauern überall. In Staub und Kinderrotz sowieso, aber auch am Türgriff, beim Händedruck und in der Luft zum Atmen. Viren, Bakterien, sogar Pilze. Sie sind klein aber gemein.

Leben in Bewegung

Leben ist Bewegung. Schon der allererste Schritt eröffnet uns neue Perspektiven, Möglichkeiten und Ziele. Bewegung macht uns frei und stolz. Bergkuppen, Ziellinien, Aussichtstürme – alles liegt uns zu Füßen.

Kinderwunsch

Der richtige Partner, der richtige Zeitpunkt. Ich bin bereit für mein größtes Abenteuer: Familie. Den wichtigsten Job meines Lebens darf ich ohne Ausbildung und Abschlussprüfung antreten. Wir werden trotzdem die besten Eltern für unsere Kinder. Ihre einzigen.

Im Augenblick

„Hast du mein Tor gesehen?“, brüllt mein Enkel über den Platz. Natürlich hab ich das gesehen! Und jetzt leuchten seine Augen vor Stolz. „Adlerauge“ wäre übertrieben – aber für die wirklich wichtigen Augenblicke im Leben reicht meine Sehkraft noch aus

Energie finden

Nervenkitzel ist etwas Schönes – bei Urlaubsabenteuern, im Sonntagabendkrimi oder bei der Achterbahnfahrt. Der Alltag mit seinen Stressfaktoren kann unsere Nerven allerdings überstrapazieren.

Besser schlafen

In der Ruhe liegt die Kraft. Was aber, wenn man nicht mehr zur Ruhe kommt? Immer mehr Menschen wälzen sich abends schlaflos im Bett oder wachen mitten in der Nacht auf – dabei ist unser Körper auf einen erholsamen Schlaf angewiesen.

Starke Frauen

„Ob Schutzimpfungen oder gesunde Ernährung –die Gesundheit unserer Familie ist meistens mein Job. Mein eigener Körper zeigt mir deutlich, was er gerade braucht – und ich versuche, mich danach zu richten."

Rund um den Mann

„Mit 20 hält Mann sich natürlich für unsterblich – und unbesiegbar. Inzwischen achte ich mehr auf mich und meinen Körper. Ich will mich nämlich auch die nächsten Jahrzehnte noch unbesiegbar fühlen. Wenigstens ab und zu.“

Herzgesund leben

"Mein Herzinfarkt hat alles verändert. Früher habe ich mein Auto besser gepflegt als meinen eigenen „Motor“. Aber der Schock hat mir geholfen, schlechte Gewohnheiten abzulegen. Noch während der Reha habe ich mit dem Radfahren begonnen und das Rauchen aufgegeben. Und zum Frühstück gibt es jetzt öfter Lachs statt Salami. Es war höchste Zeit, auf mein Herz zu hören.“

Vegetarier und Veganer

Ich bin mit Bratwurst und Schnitzeln aufgewachsen. Ich hab‘ früher auch nicht groß darüber nachgedacht. Heute wird mir schlecht, wenn ich sehe, wie Schlachttiere gehalten werden. Es ist doch verrückt zu glauben, diese Welt könnte bald 8 Milliarden Menschen mit Fleisch ernähren. Ich verzichte gerne.

X
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Darüber hinaus setzten wir weitere Verfahren ein, um auf pseudonymisierter Basis Nutzeraktivitäten analysieren zu können. Einzelheiten hierzu und zu den Möglichkeiten eine solche Nutzung einzuschränken, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK!