Energie finden - Nervensystem - Frau entspannt in sitzender Pose

Nervensystem

Bei einer wilden Achterbahnfahrt kann einem schon mal „Hören und sehen vergehen“, sagt der Volksmund. Auch der Alltag kann ganz schön laut und aufregend sein. Manchmal wünscht man sich, die Welt um einen herum würde einen Moment verstummen. Tatsächlich kommen unter großer Anspannung unsere Sinnesorgane manchmal an ihre Leistungsgrenze. Ein rasantes Leben kann dem Nervensystem und seinen Antennen zur Wirklichkeit, wie etwa den Ohren, viel abverlangen.

Besonders wichtig für eine normale, fehlerfreie Funktion beispielsweise des Gehörsinns ist der Energiestoffwechsel der Zellen. Die Zellkraftwerke (Mitochondrien) brauchen für ihre normale Funktion und als Basis ihrer Leistungsfähigkeit eine gute Mikronährstoffversorgung.
Energie finden - Nervensystem - junge Frau entspannt gemütlich bei einer Tasse Tee
So tragen Vitamin B1 (Thiamin), Vitamin B2 (Riboflavin), Vitamin B6, Vitamin B12, Pantothensäure, Niacin, Vitamin C, Biotin, Magnesium, Kupfer und Mangan zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Auch für die Verarbeitung der Nervenreize werden Mikronährstoffe benötigt, so unterstützen die verschiedenen B-Vitamine, Vitamin C, Magnesium und Kupfer das Nervensystem in seiner Funktion. Darüber hinaus helfen Antioxidantien wie VitaminC und E, Zink , Selen , Kupfer und Mangan die Körperzellen mit ihren Zellkraftwerken vor oxidativem Stress zu schützen.

Energie finden - Nervensystem - Frau genießt Freiheit mit ausgestreckten Armen am Meer

News

Blog

Stress, nein danke! Pilates hilft bei Entspannung

Pilates erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Auch unser Gastautor ist überzeugt von der trendigen Trainingsmethode, die Körper und Geist schult.

Mehr
Blog

Deutschland is(s)t gesund: Wege aus dem Stress

Zu Beginn erntete Cordula Nussbaum, Coach für Zeit- und Selbstmanagement sowie Autorin vieler erfolgreicher Bücher, erstmal gerunzelte Stirnen bei den Teilnehmern: Wir sollten uns gegenseitig porträtieren. Aber ohne dabei aufs Papier zu schauen. Nach einigem Zögern stellte sich schnell…

Mehr
Blog

Aktuelle FORSA-Umfrage bestätigt: Digitaler Stress belastet im Alltag

Handy, Laptop, Tablet - heutzutage sind digitale Medien nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Sie vereinfachen uns z. B. die Kommunikation mit Freunden und Familie. Doch es gibt auch eine Kehrseite der Medaille: Eine aktuelle FORSA-Umfrage zeigt, dass viele Menschen unter dem "digitalen Stress" leiden.

Mehr
Du willst, dass ich auf dich höre? Bei dir piept’s wohl.
Blog

Was ist Brainfood?

Zum Artikel
X
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Darüber hinaus setzten wir weitere Verfahren ein, um auf pseudonymisierter Basis Nutzeraktivitäten analysieren zu können. Einzelheiten hierzu und zu den Möglichkeiten eine solche Nutzung einzuschränken, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK!