Orthomol Logo
Gedächtnis-Workout: Mann mit Post-It an der Stirn
Gedächtnis-Workout: Frau mit Tablet, Labyrinthrätsel

Gedächtnistraining – Gedächtnisübungen für Dein Gehirn

Wie 5 Minuten täglich die Gedächtnis-Fitness gezielt steigern

Alle, die zielgerichtet für ihr Gedächtnis arbeiten wollen, finden hier effiziente und einfache Übungen, die auch einen Tag voller Stress ein wenig auflockern.

Der schnelle Stift

Für diese Gedächtnisübung brauchst Du einfach nur eine Tageszeitung oder eine Zeitschrift, einen Stift und den Timer Deines Smartphones. Nun wählst Du einen Zufalls-Buchstaben aus dem Alphabet. Dann nimmst Du Dir eine beliebige Seite vor und streichst den Buchstaben auf der ganzen Seite durch. Stoppe die Zeit, die Du pro Seite benötigst und wiederhole die Übung täglich. So kannst Du Deinen Fortschritt messen.

Der YouTube-Papagei

Für diese Gedächtnisübung stellst Du ein beliebiges YouTube-Video so leise, dass Du den gesprochenen Text gerade noch verstehen kannst. Dann sprich, was Du hörst, zeitversetzt nach. Beginne mit einer Minute, dann steiger auf 2, 5 und 10 Minuten zur Verbesserung Deines Kurzzeitgedächtnisses.

Der Rückwärtsgang

Diese Gedächtnisübung ist einfach und trotzdem eine ganz schöne Herausforderung. Einfach, weil Du nichts brauchst. Suche Dir eine Freundin, einen Freund oder eine feste Gelegenheit, zum Beispiel beim Frühstück, und sprich rückwärts. Das ist nicht nur eine ganz besondere Herausforderung für Sprachzentrum und Gedächtnis. Sondern auch ein großer Spaß!

Online-Gedächtnisübungen für Dein Gehirn