Mit Orthomol i-CAre.
Bereit. Fürs Leben.

Orthomol i-CAre ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit sekundären Pflanzenstoffen, Omega-3-Fettsäuren, Vitaminen und Spurenelementen.

Orthomol i-CAre
Darreichungsform

Granulat + Kapseln

Packungsgröße

30er PZN 3855653

PZN = Pharmazentralnummer: Unter dieser Nummer ist das Produkt im Apothekensortiment gelistet.

Verzehrempfehlung

Täglich den Inhalt eines Beutels (= Tagesportion) in 150 - 200 ml stilles Wasser oder Fruchtsaft einrühren und zu oder nach einer Mahlzeit zusammen mit den Kapseln einnehmen. 

Tagesportion

Granulat
Omega-3-Fettsäuren, Pflanzen-Extrakte

Zusammensetzung Granulat + Kapseln

1 Tagesportion zu 14 g Granulat plus 2 Kapseln (1,8 g)

Zusammensetzung pro Tagesportion %RM**

Vitamine
Vitamin A 750 µg RE° 94
Vitamin D 15 µg (600 I.E.°°) 300
Vitamin E 20 mg alpha-TE°°° 167
Vitamin K 60 µg 80
Vitamin C 310 mg 388
Vitamin B1 (Thiamin) 2,8 mg 255
Vitamin B2 (Riboflavin) 3,5 mg 250
Niacin 18 mg NE* 113
Vitamin B6 4,2 mg 300
Folsäure 300 µg 150
Vitamin B12 6 µg 240
Biotin 50 µg 100
Pantothensäure 6 mg 100

Mineralstoffe bzw. Spurenelemente
Magnesium 100 mg 27
Zink 10 mg 100
Kupfer 500 µg 50
Mangan 2 mg 100
Selen 100 µg 182
Chrom 30 µg 75
Molybdän 60 µg 120

Sekundäre Pflanzenstoffe
Weintrauben-Extrakt, davon 37 mg ***
     Oligomere Proanthocyanidine (OPC) 10 mg ***
     Resveratrol 1 mg ***
Grüntee-Extrakt 100 mg ***
Granatapfel-Extrakt 50 mg ***
Brokkoli-Extrakt 100 mg ***
Ingwer-Extrakt 300 mg ***
Curcuma-Extrakt 100 mg ***
Citrus-Bioflavonoide 5 mg ***
Lycopin 2 mg ***
Lutein 1 mg ***

Essenzielle Fettsäuren
Omega-3-Fettsäuren, davon 388 mg ***
     Docosahexaensäure (DHA) 130 mg ***
     Eicosapentaensäure (EPA) 194 mg ***

°   RE = Retinoläquivalente
°°  I.E. = Internationale Einheiten
°°° alpha-TE = Alpha-Tocopheroläquivalente
*   NE = Niacinäquivalente
**  RM = Referenzmenge nach EU-Verordnung 1169/2011
*** keine Empfehlung der EU vorhanden

Zutaten

Saccharose, Maltodextrin, Säuerungsmittel Citronensäure, Fischöl (4,1 %), Magnesiumcarbonat, L-Ascorbinsäure, Ingwer-Extrakt mit Gingerolen (1,9 %), Gelatine, Aroma, Feuchthaltemittel Glycerin, Grüntee-Extrakt mit Polyphenolen (0,6 %), Brokkoli-Extrakt (0,6 %), Curcuma-Extrakt mit Curcumin (0,6 %), Kokosöl, Zinkgluconat,  Granatapfel-Extrakt mit Ellagsäure (0,3 %), modifizierte Stärke, Weintrauben-Extrakt mit Procyanidinen (0,2 %), Rote-Beete-Saft-Konzentrat, DL-alpha-Tocopherylacetat, Emulgator Soja-Lecithine, Emulgator Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Nicotinamid, Stabilisator Gummi Arabicum, Citrusfrüchte-Extrakt mit Bioflavonoiden (0,07 %), Lycopin-angereicherter Tomaten-Extrakt (0,06 %), Calcium-D-pantothenat, Emulgator Zuckerester von Speisefettsäuren, Mangansulfat, Pyridoxinhydrochlorid, Thiaminmononitrat, Riboflavin, Farbstoff Titandioxid, Maisstärke, Farbstoff Eisenoxide, Kupfersulfat, Retinylacetat, Lutein (0,01 %), Pteroylmonoglutaminsäure, Farbstoff kupferhaltige Komplexe der Chlorophylline, Natriumselenat, Chrom(III)-chlorid, Natriummolybdat, Phyllochinon, D-Biotin, Cyanocobalamin, Cholecalciferol
Beipackzettel hier herunterladen

Haben Sie eine Frage?

Kontaktieren Sie gerne unser Kunden-Service-Center, falls Sie Fragen haben sollten.

Kontaktieren Sie uns! 

 

News

Blog

Fastfood reizt das Immunsystem

Größtmögliche Entspannung für den inneren Schweinehund bedeutet für das Immunsystem leider puren Stress. Bonner Forscher konnten zeigen, dass Fastfood, also eine fett- und kalorienreiche Kost, die Aggressivität des menschlichen Immunsystems erhöht und im Körper Entzündungen hervorrufen kann.

Mehr
Blog

#immungesund: Die besten Kreationen der Foodblogger-Challenge

6 Pflichtzutaten, 1 immungesundes Gericht – so lautete knapp zusammengefasst die Aufgabe bei unserer Food-Challenge, die kurz vor Weihnachten zu Ende ging. Mittlerweile hat die Jury die Gewinner gekürt. Wir stellen die besten Kreationen vor.

Mehr
Blog

Liebe dein Immunsystem: Es geht nicht nur ums Händewaschen!

Schlafen, gesund essen und sich regelmäßig die Hände waschen: Wichtig für das Immunsystem ist ein gesunder Lebensstil. Im Kampf gegen Viren und Bakterien gibt es von uns drei nicht ganz so bekannte Gesundheitstipps für ein Immunsystem, das der Erkältung trotzt.

Mehr
X
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Darüber hinaus setzten wir weitere Verfahren ein, um auf pseudonymisierter Basis Nutzeraktivitäten analysieren zu können. Einzelheiten hierzu und zu den Möglichkeiten eine solche Nutzung einzuschränken, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK!