Das bieten wir!

Mit Herzblut und Überzeugung arbeiten wir an der Idee für mehr Gesundheit. Dabei leistet jeder Einzelne seinen Beitrag zu unserem Erfolg. Als Unternehmen möchten wir unseren Mitarbeitern im Gegenzug etwas zurückgeben. Unser Ziel ist es, ein ganzheitliches Angebot zu schaffen, das den Orthomol Mitarbeitern die verdiente Wertschätzung entgegenbringt, Unterstützung bei Problemen des Alltags bietet und zu einer ausgewogenen Work-Life-Balance beiträgt.

Fit für die Zukunft

Stärken stärken und Schwächen schwächen – darauf legen wir bei der Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter großen Wert.

Das bedeutet: Einmal pro Jahr führt jeder Mitarbeiter mit seiner Führungskraft ein Mitarbeitergespräch, in dem unter anderem Entwicklungsbedarf und -wünsche besprochen und Perspektiven aufgezeigt werden. Im Zusammenspiel zwischen Mitarbeitern, Vorgesetzten und Personalabteilung wählen wir die optimale Möglichkeit aus, um den jeweiligen Mitarbeiter fachlich und persönlich zu fördern. Von individueller Einzelmaßnahme über interne oder externe Gruppenschulungen bis hin zur Teilnahme an Fachkongressen steht uns ein vielfältiger Weiterbildungsbaukasten zur Verfügung. Das Netzwerken mit Fachleuten anderer Unternehmen und anderer Branchen oder besonderen Spezialisten nimmt hier eine zunehmende Bedeutung ein.

Unsere Führungskräfte stärken wir mit individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Maßnahmen. So bleiben sie für ihr Team „der Fels in der Brandung“.

In diesem Sinne unterstützen wir unsere rund 400 Talente dabei, ihre aktuellen Aufgaben optimal zu meistern – und machen sie fit für die Herausforderungen von morgen.

Für die körperliche Fitness

Als Unternehmen, dem die Gesundheit von Menschen am Herzen liegt, tragen wir auch für unsere Mitarbeiter eine besondere Verantwortung. So gibt es am deutschen Firmensitz in Langenfeld interne Fitness-Studios und die Möglichkeit, bei uns im Haus Kurse von fachlich versierten Dozenten zu besuchen, z.B. Pilates oder Rückengymnastik. Unsere Außendienstmitarbeiter können einen finanziellen Zuschuss für bestimmte sportliche Aktivitäten aus den Bereichen Bewegung und Entspannung erhalten.

Für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wir unterstützen die Orthomol Mitarbeiter und deren Familien darin, Arbeit und Privatleben miteinander zu vereinbaren. Um Eltern nach der Geburt eines Kindes den Wiedereinstieg ins Berufsleben zu erleichtern, bieten wir am deutschen Firmensitz in Langenfeld unsere betriebseigene Ganztagesbetreuung, die „Orthomolinis“, an. Bis zu neun Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren werden hier von unseren qualifizierten Betreuerinnen versorgt.

Um unseren Mitarbeitern in den unterschiedlichsten Lebenssituationen zur Seite stehen zu können, sind wir eine Kooperation mit dem pme Familienservice eingegangen. Dieser berät berufstätige Eltern, vermittelt Tagesmütter, sucht nach geeigneten Kindergartenplätzen und bietet rund um die Uhr eine Kindernotfallbetreuung. Wir kümmern uns aber nicht nur um die Jüngsten, sondern bieten zusammen mit unserem Partner im Rahmen von „Eldercare“ auch Beratungsleistungen für die Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger an. Zudem haben unsere Mitarbeiter über den pme Familienservice die Möglichkeit, sich in besonders schwierigen Situationen durch ein „Lebenslagencoaching“ individuell beraten zu lassen.