AMD Vorbeugung durch Sport, Ernährung, gesundes Leben
Vitamine, Nährstoffe, Sport gegen altersbedingten Verlust des Sehvermögens

Amsler-Gitter-Test

Der Amsler-Gitter-Tests dient zur Früherkennung von Augenerkrankungen wie AMD (Altersbedingte Makula-Degeneration). Beim Amsler-Gitter sollte normalerweise ein Gitter durchgehender, regelmäßiger, gerader Linien zu sehen sein. Wenn stattdessen verzerrte, verbogene oder verschwommene Linien zu sehen sind oder die Linien unterbrochen erscheinen oder sogar ganz fehlen, könnte dies ein erstes Anzeichen für eine altersbedingte Makuladegeneration (AMD) sein.

So funktioniert es:

  • Patienten mit Sehhilfe tragen diese bitte auch beim Test
  • Das Testgitter wird im normalen Leseabstand (ca. 30–40 cm) frontal, also gerade zum Auge, gehalten
  • Ein Auge wird mit der Hand abgedeckt
  • Mit dem anderen Auge wird der zentrale Punkt im Gitter fixiert
  • Danach wird der Test mit dem anderen Auge durchgeführt
  • Treten Verbiegungen der Linien und/oder Verzerrungen der Quadrate auf, können das Hinweise auf eine Veränderung der Netzhaut sein
  • Bitte nehme in diesem Fall Kontakt zu Deinem Augenarzt auf

 

Download

Amsler-Gitter-Test (weißer Hintergrund) (PDF)
Amsler-Gitter-Test (schwarzer Hintergrund) (PDF)
Iris und Pupille, Detailaufnahme - Augenscreening zum Erhalt der Sehkraft

Mobiles Augenscreening? - Diagnose über das Smartphone

Regelmäßige Augenuntersuchungen können Sehbehinderungen oder gar Erblindung verhindern. Wo kein Augenarzt vor Ort sein kann, könnte das Smartphone in Zukunft ein flächendeckendes Augen-Screening ermöglichen. Einen funktionierenden Adapter bastelten indische Ärzte mit einer LED-Lampe, einer Batterie und etwas Klebeband.
Mehr

Sport gegen Glaukom

Bewegung ist für den ganzen Körper gesund – sogar für die Augen! Eine Beobachtungsstudie mit fast 10.000 Teilnehmern zeigt: Wer sich regelmäßig bewegt, erkrankt seltener am grünen Star (Glaukom). Ein möglicher Zusammenhang: Sport senkt den Augeninnendruck und schützt damit die Augengesundheit.
Mehr
augenerkrankungen-rauchen-mann-raucht

Schlechter Durchblick für Raucher

Rauchen ist ein Stressfaktor für den Körper – auch für die Augen. Die Stiftung Augengesundheit weist in einer aktuellen Pressemeldung darauf hin, dass das Risiko einer Augenerkrankung für Raucher teils drastisch erhöht ist, beim Grünen Star um etwa das Doppelte. Auch die altersabhängige Makuladegeneration (AMD) tritt bei Tabakkonsumenten häufiger und früher auf.
Mehr
Schlechte Aussichten? Ich tue alles für den guten Augenblick.
Zum Produkt
Zum Produkt