Brain Power Kinder - Kind macht Hausaufgaben

Brain Power für Kinder

Das Beste an der Schule sind die Pausen!

Das war schon immer so und gilt übrigens auch für das Gehirn. Denn Gedächtnisleistung und Konzentration sind nicht vom Lernstoff abhängig, sondern davon, ob das Gehirn hat, was es braucht: Energie, Flüssigkeit, Sauerstoff und Mikronährstoffe für neue Nervenverbindungen.

Beeindruckend, wie schnell Kinder lernen. Ein rasanter Ausbau, der da in wenigen Jahren im Gehirn stattfindet. Da wird einiges an Baustoffen gebraucht. Leider gibt es keine „Brain-Pommes“. Und gesunde Ernährung sehen viele Kids eher als Verhandlungsmasse. Daher lautet die Hausaufgabe für alle Eltern: Bausteine für eine gesunde Gehirnentwicklung bereitstellen. 
Brain Power Kinder - Grundschülerin mit tollem Ergebnis bei den Matheaufgaben
Das Gehirn mag Makrele und Hering wegen der Omega-3-Fettsäuren lieber als Fischstäbchen. Es schätzt Vollkornprodukte wegen ihres Gehaltes an Zink, B-Vitaminen und Magnesium mehr als helle Nudeln oder Toastbrot. Es zieht dunkles Fleisch wegen seiner extragroßen Eisenportionen fettigen Hähnchennuggets vor. THEORETISCH. Praktisch unterliegt es manchmal den Urinstinkten nach möglichst viel Fett, Zucker und Salz. Deshalb brauchen Kinder nicht nur Hilfe bei den Hausaufgaben, sondern auch bei ihren Entscheidungen bezüglich der Ernährung. Und gute Vorbilder.
Brain Power Kinder - Volkornnudeln mit Käse
Am Ende des Tages entscheidet die ganz große Pause mit, was das Gehirn speichern kann: Ausreichend Schlaf ist die Voraussetzung für eine gesunde kognitive Entwicklung von Kindern. Nachts wird Gelerntes sortiert und archiviert, außerdem räumt die körpereigene Putzkolonne das Oberstübchen auf. Damit ist alles bereit für einen neuen Tag. Denn es gibt viel zu lernen.
Brain Power Kinder - Kind schläft mit Kuscheltier im Bett

News

Blog

Was ist Brain Food?

Sie fragen: Ich stecke in meiner Abschlussarbeit und habe kürzlich etwas über Brain Food gelesen. Was ist damit gemeint? Braucht das Gehirn unter Leistungsdruck Spezialnahrung?

Mehr
Blog

5 Tipps für helle Köpfe

Gerade geht in vielen Bundesländern die Schule wieder los. Nicht nur für „I-Dötzchen“ eine Herausforderung! Auch das kindliche Gehirn wächst im wahrsten Sinne des Wortes mit seinen Aufgaben, die das tägliche Lernen in der Schule mit sich bringt. Wir haben 5 Tipps für die „Schaltzentrale“.

Mehr
Blog

Von Neuronen und Dendriten

Wer bei Neuronen und Dendriten an Protagonisten aus einer Fantasy-Serie denkt, liegt falsch. Es geht um unser Gehirn.

Mehr
Das Beste an der Schule sind die Pausen!
Blog

5 Tipps für helle Köpfe

Zum Artikel
X
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Darüber hinaus setzten wir weitere Verfahren ein, um auf pseudonymisierter Basis Nutzeraktivitäten analysieren zu können. Einzelheiten hierzu und zu den Möglichkeiten eine solche Nutzung einzuschränken, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK!