Diagnose von anhaltender
Müdigkeit & Erschöpfung

Müdigkeits- und Erschöpfungszustände können sinnvolle Signale für den Erholungswunsch des Körpers nach einer ganz „normalen“ Anstrengung oder – wenn sie z. B. anhaltend und dauerhaft auftreten – Anzeichen einer dauerhaften Überlastung sein.

Mehr zu Tipps bei Müdigkeit und Erschöpfung

Warum sind wir andauernd müde und erschöpft?

Aber woran lassen sich die Unterschiede erkennen? Fühlen wir uns ständig gehetzt, können wir nicht mehr richtig abschalten, oder nehmen die Mahlzeiten nicht mehr in Ruhe ein, dann ist es an der Zeit etwas zu unserem Gunsten zu verändern.

Zu den Faktoren, die Müdigkeit und Erschöpfung begünstigen können, zählen unter anderen:


- Schlafmangel
Alltags-Stress, Termindruck, lange Arbeitstage
- Bewegungsmangel oder zu hohe körperliche Belastung
- Ungesunde Ernährungsweise allgemein
- Unzureichende Mikronährstoffversorgung im Speziellen
- Verschiedene Medikamente

Mehr zu Tipps bei Müdigkeit und Erschöpfung

News

Blog

Stress, nein danke! Pilates hilft bei Entspannung

Pilates erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Auch unser Gastautor ist überzeugt von der trendigen Trainingsmethode, die Körper und Geist schult.

Mehr
Blog

Deutschland is(s)t gesund: Wege aus dem Stress

Zu Beginn erntete Cordula Nussbaum, Coach für Zeit- und Selbstmanagement sowie Autorin vieler erfolgreicher Bücher, erstmal gerunzelte Stirnen bei den Teilnehmern: Wir sollten uns gegenseitig porträtieren. Aber ohne dabei aufs Papier zu schauen. Nach einigem Zögern stellte sich schnell…

Mehr
Blog

Aktuelle FORSA-Umfrage bestätigt: Digitaler Stress belastet im Alltag

Handy, Laptop, Tablet - heutzutage sind digitale Medien nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Sie vereinfachen uns z. B. die Kommunikation mit Freunden und Familie. Doch es gibt auch eine Kehrseite der Medaille: Eine aktuelle FORSA-Umfrage zeigt, dass viele Menschen unter dem "digitalen Stress" leiden.

Mehr
X
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Darüber hinaus setzten wir weitere Verfahren ein, um auf pseudonymisierter Basis Nutzeraktivitäten analysieren zu können. Einzelheiten hierzu und zu den Möglichkeiten eine solche Nutzung einzuschränken, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK!