Amsler-Gitter-Test: Früherkennung der Makuladegeneration
AMD Vorbeugung durch Sport, Ernährung, gesundes Leben
Vitamine, Nährstoffe, Sport gegen altersbedingten Verlust des Sehvermögens

Amsler-Gitter-Test

Der Amsler-Gitter-Tests dient zur Früherkennung von Augenerkrankungen wie AMD (Altersbedingte Makula-Degeneration). Beim Amsler-Gitter sollte normalerweise ein Gitter durchgehender, regelmäßiger, gerader Linien zu sehen sein. Wenn stattdessen verzerrte, verbogene oder verschwommene Linien zu sehen sind oder die Linien unterbrochen erscheinen oder sogar ganz fehlen, könnte dies ein erstes Anzeichen für eine altersbedingte Makuladegeneration (AMD) sein.

So funktioniert es:

  • Patienten mit Sehhilfe tragen diese bitte auch beim Test
  • Das Testgitter wird im normalen Leseabstand (ca. 30–40 cm) frontal, also gerade zum Auge, gehalten
  • Ein Auge wird mit der Hand abgedeckt
  • Mit dem anderen Auge wird der zentrale Punkt im Gitter fixiert
  • Danach wird der Test mit dem anderen Auge durchgeführt
  • Treten Verbiegungen der Linien und/oder Verzerrungen der Quadrate auf, können das Hinweise auf eine Veränderung der Netzhaut sein
  • Bitte nehmen Sie in diesem Fall Kontakt zu Ihrem Augenarzt auf

 

Download

Amsler-Gitter-Test (weißer Hintergrund) (PDF)
Amsler-Gitter-Test (schwarzer Hintergrund) (PDF)
Amsler-Gitter-Test
Großmutter und Enkelin lesen
orthomol vision Zum Produkt
Schlechte Aussichten? Ich tue alles für den guten Augenblick.
Fokus
orthomol amd extra Zum Produkt
X
Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Darüber hinaus setzten wir weitere Verfahren ein, um auf pseudonymisierter Basis Nutzeraktivitäten analysieren zu können. Einzelheiten hierzu und zu den Möglichkeiten eine solche Nutzung einzuschränken, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK!