Knochen stärken

"Ob meine Knochen „morsch“ wären, weil ich alt sei, hat das Nachbarskind gefragt. Was heißt hier alt? Und meine Knochen sind ganz normal. Allerdings: Wenn ich so einen Fahrradsturz hinlegen würde, wie die Kleine da eben, hätte ich mir bestimmt etwas gebrochen. Für einen Sprung vom Startblock reicht es aber noch, das steht felsenfest."

Das Calciumdepot der Knochen

Starke Knochen halten uns aufrecht, schützen innere Organe und sind der Hebel, um unsere Kräfte zu lenken. Außerdem sind sie das Calciumlager des Körpers. Der braucht regelmäßig Calcium für die normale Funktion der Muskeln und des Energiestoffwechsels. Auch um den Säure-Basen-Haushalt zu regulieren, greift der Körper bei Bedarf auf das Calciumdepot in den Knochen zurück.

Die Knochendichte erhalten

Solche Calciumverluste müssen ausgeglichen werden, denn Knochen sind nicht statisch. Sie sind ein lebendes, dynamisches Gewebe, das sich ein Leben lang erneuert. Regelmäßige Belastung signalisiert dem Körper, dass es sich lohnt, in die Knochenmasse zu investieren. Trotzdem nimmt die Knochendichte im Erwachsenenalter stetig ab. Spätestens jetzt entscheidet eine gute Versorgung mit Calcium über die weitere Stabilität der Knochen mit. Calcium trägt zum Erhalt normaler Knochen bei.

Nährstoffe für den Knochenerhalt

Darüber hinaus hat Vitamin D einen Anteil bei der Aufnahme und Verwertung von Calcium. Das Duo Calcium und Vitamin D ist deshalb für gesunde Knochen unverzichtbar. Darüber hinaus tragen auch Vitamin C, Vitamin K sowie Zink und Mangan zur Erhaltung der Knochen bei. Vitamin C ist zusätzlich an einer normalen Kollagenbildung für die Knochenfunktion beteiligt.

Wichtige Mikronährstoffe für die Knochen

Zink

Allgemein
  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
  • trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
Vorkommen
Fleisch, Käse, Eier und Vollkornprodukte

Vitamin D

Allgemein
  • trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
  • trägt zur Aufrechterhaltung des normalen Calciumspiegels im Blut bei
Vorkommen
Hering, Makrele, Eigelb, Leber und Pilze

Vitamin C

Allgemein
  • trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Knochen bei
Vorkommen
Zitrusfrüchte, Paprika, Sanddorn und Johannisbeeren 

Vitamin K

Allgemein
  • trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
Vorkommen
Grünes Blattgemüse, Bohnen und Erbsen

Calcium

Allgemein
  • wird für die Erhaltung normaler Knochen benötigt
Vorkommen
Brokkoli, Sesam, Milch bzw. Milchprodukte

Kupfer

Allgemein
  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
Vorkommen
Nüsse, Vollkornprodukte, Kakao und Hülsenfrüchte 

Mangan

Allgemein
  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
  • trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
Vorkommen
Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte
vorsatz-für-das-neue-jahr-weniger-fast-food-headerbild

Der Gute-Vorsätze-Check - vier Motivationstipps für das neue Jahr

Alle Jahre wieder nehmen wir uns für das frische neue Jahr etwas vor – selten halten diese Vorsätze lange. Eigentlich schade, denn der Jahresbeginn ist tatsächlich ein schöner Anlass Gewohntes zu überdenken. Checke hier, ob Deine Vorsätze das Potential haben Dein Leben zu verändern – oder nach wenigen Wochen Geschichte sind.
Mehr
Arthrose, Knorpel - Röntgenaufnahme eines Gelenks

Arthrose Behandlung: Kann Knorpel doch nachwachsen?

Knorpelschäden führen häufig zu Arthrose, weil der Gelenkknorpel nur begrenzt regenerationsfähig ist. Gelenkverschleiß ist eine Volkskrankheit in unserer alternden Gesellschaft. Mit Hochdruck wird der Stoffwechsel des Knorpels untersucht – auf der Suche nach Ansätzen für neue, regenerative Therapien.
Mehr

Auch belastendes Training schützt die Gelenke

Sport ist gesund – auch für die Gelenke. Das gilt einer neuen Untersuchung zufolge selbst für “gelenkbelastende” Sportarten wie Tennis oder Skifahren. Auch Patienten mit einem hohen Risiko für Arthrose profitieren von regelmäßigem Training.
Mehr
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt