Männergesundheit - Illustration Spermien
Rund um Mann und Gesundheit - glückliches Paar, er trägt sie Huckepack durch die Natur & selbstsicher lächelnder Mann im besten Alter

Speziell für den Mann

"Der richtige Partner, der richtige Zeitpunkt. Ich bin bereit für mein größtes Abenteuer: Familie. Den wichtigsten Job meines Lebens darf ich ohne Ausbildung und Abschlussprüfung antreten. Wir werden trotzdem die besten Eltern für unsere Kinder. Ihre einzigen."

Die Entscheidung fürs eigene Kind

Wenn die Entscheidung für ein Kind gefallen ist, beginnt eine neue Lebensphase. Ab sofort gehört der Körper nicht mehr uns allein. Das gilt nicht nur für die Mutter: die Fruchtbarkeit und damit die Chance auf eine Schwangerschaft hängen von beiden Eltern ab. Die Spermienqualität des Vaters ist wichtig für eine erfolgreiche Befruchtung. Für die Mutter gilt es, den Körper optimal auf den Kraftakt Schwangerschaft vorzubereiten.

„Geduldsprobe Kinderwunsch“

Vitalität, Entspannung und erholsame Nachtruhe sind die Basis, um das Leben zu genießen, auch wenn es einmal hektisch wird.

Die Entscheidung ist gefallen, heimlich googelt man schon Kindernamen. Und dann passiert: Nichts. Wenn die Schwangerschaft ausbleibt, kann der Kinderwunsch zur Geduldsprobe werden. Das Wichtigste ist jetzt: Entspannt und optimistisch bleiben. Kleine Auszeiten bieten ein Gegengewicht zum Alltagsstress. Wilde Partys sind dagegen wenig hilfreich: Rauchen, Alkoholkonsum und Schlafmangel können die Fertilität beeinträchtigen. Entspannte Zweisamkeit und eine ausgewogene Ernährung sind bei Kinderwunsch eine gute Vorbereitung auf die Schwangerschaft.

Das darf Dein Baby im ersten Jahr nicht essen

In den ersten Monaten ist es mit der Babynahrung noch schön einfach: Stillen oder Babyflasche. Doch irgendwann fängt es mit der Beikost an. Aber womit startet man und vor allem: Welche Nahrungsmittel sollte man unbedingt vermeiden? Wir haben ein paar Tipps zusammengestellt.
Mehr
schwangerschaftsübelkeit-frau-übergibt-sich-headerbild

Tipps gegen Übelkeit in der Schwangerschaft

Die Freude ist groß, wenn es endlich geklappt hat mit dem schwanger werden. Manchmal allerdings mischt sich unter all die Glückseligkeit auch ein ganz übles Gefühl und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: Schwangerschaftsübelkeit. Fast drei Viertel der werdenden Mamas sind davon betroffen. Das ist unangenehm, in der Regel aber völlig unbedenklich und vor allem legt sie sich meist wieder. Wir haben ein paar Tipps zusammengetragen, wie Du die üble Zeit überstehst.
Mehr
frau-schwanger-sitzend-stephi-wolff-interview-headerbild

Wunderschön schwanger mit Baby Nr. 2 - Gastinterview mit Stephi Wolff

Stephi Wolff und ihr Mann haben starke Nerven: Ihre Tochter ist noch nicht mal zwei Jahre alt, da kommt im Oktober schon der kleine Bruder. So haben es sich die beiden für ihre kleine Familie immer gewünscht. Ganz einfach war das nicht. Doch die Bloggerin weiß: Wer auf seinen Körper hört, trifft die richtigen Entscheidungen und hilft auch mal nach. 
Mehr
Jungs. Ich verlass mich auf euch. Alle Kraft voraus.
Zum Produkt
Zum Produkt