Ursachen von Müdigkeit und Erschöpfung - Frau stützt sich am Kopf ab
Ursachen von Müdigkeit und Erschöpfung - Team arbeitet & Mann steht auf einem Dach
Ursachen von Müdigkeit und Erschöpfung - Team arbeitet & Mann steht auf einem Dach

Ursachen von Müdigkeit
und Erschöpfung

Wer einen Termin nach dem nächsten wahrnimmt oder angestrengt über einer schwierigen Aufgabe brütet, der wird früher oder später einen Punkt erleben, von dem ab Körper und Geist sich nur unwillig zum Weitermachen bewegen lassen. Die Konzentration lässt nach, die Beine werden schwer – kurzum: Wir sind müde und erschöpft.

Massenphänomen mit vielen Ursachen

Diese Ermüdungserscheinungen sind vollkommen normal, sogar sinnvoll, denn sie signalisieren: Um die volle Leistungsfähigkeit wiederherzustellen, muss jetzt erst einmal eine Erholungsphase her. Müdigkeit ist also ein natürliches Anzeichen des Körpers, dass er eine Regenerationspause braucht.

Mehr Tipps bei Müdigkeit und Erschöpfung

Erholung lässt sich nicht aufschieben

Oft neigen wir dazu, den Erschöpfungszustand zu bagatellisieren und die Erholung aufzuschieben, frei nach dem Motto: "Es kommen auch wieder andere Zeiten". Übertreiben wir es jedoch und versagen dem Körper zu lange oder regelmäßig seine Regenarationsphasen, wird er auf Dauer nicht ohne Folgen kompensieren können: Zunehmend empfinden wir unsere alltäglichen Herausforderungen dann als Belastung, der wir nicht mehr gewachsen sind. Wir fühlen uns mehr und mehr erschöpft und müde, antriebsschwach und lustlos - im Job wie im Privatleben.

Mehr zur Diagnose von Müdigkeit und Erschöpfung

Gründe für anhaltende Müdigkeit

Stressbelastungen im Alltag können eine Ursache für anhaltende Müdigkeit und Erschöpfung sein, aber auch andere Faktoren können eine Rolle spielen: ein Zuviel an körperlicher oder geistiger Aktivität und Anspannung ebenso wie ein Zuwenig (Bewegungsmangel und Inaktivität über einen längeren Zeitraum machen träge und müde), körperliche und seelische Erkrankungen, die Einnahme von Medikamenten (Nebenwirkungen) – und nicht zuletzt eine unzureichende Versorgung mit Mikronährstoffen.

Antriebslosigkeit - Frau liegt auf dem Sofa

Reaktivierung bei Antriebslosigkeit

Jeder von uns kennt diese Phasen im Leben, in denen wir uns zu nichts motivieren können. Am liebsten würde man den ganzen Tag im Bett liegen und nichts tun. Aber da spielt der Alltag meistens nicht mit. Deswegen kannst Du hier erfahren, wie Du Dich in solchen Momenten reaktivierst und produktiv durch den Tag gehst.
Mehr
zeitumstellung-handy-wecker-klingelt-headerbild

Zeitumstellung: Wenn der Mini-Jetlag zuschlägt

Alle Jahre wieder werden am letzten Sonntag im Oktober die Uhren in der Nacht von drei auf zwei zurückgestellt. Zwar gewinnt der Tag eine Stunde dazu, allerdings wird es abends auch früher dunkel. Mit der Umstellung auf die Sommerzeit Ende März wird uns diese „geschenkte“ Stunde dann aber wieder abgezogen – was häufig an uns nicht geräuschlos vorbeigeht. Vielen Menschen macht das Hin-und-Her mit der Zeitumstellung zu schaffen. Sie erfahren eine Art Mini-Jetlag.
Mehr
Asiatisches Nudelgericht im Karton - Gesunde Ernährung im Alltag

Gesunde Ernährung im Alltag - Die besten Tipps

Morgens schnell beim Bäcker das überbackene Käse-Brötchen und dazu noch den großen Café Latte To-Go. Mittags in der Kantine dann das Wochenhighlight Schnitzel/Pommes und am Abend den Becher Eis auf der Couch zum Runterkommen. Das – oder so ähnlich – ist das klassische Ernährungsmuster vieler berufstätiger Menschen in Deutschland. Dabei kann man gesunde Ernährung auch ohne großen Zeitaufwand prima in den Arbeitsalltag integrieren.
Mehr
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt
Zum Produkt