Schlaftypen, Symbolbild schlafende Frau
Schlaftypen-Test: Sind Sie Eule oder Lerche?

Schlaftypen-Test

Bist Du Frühaufsteher, Spätschläfer oder ein Normaltyp?

Als Kleinkind warst Du wahrscheinlich ein Morgentyp, bei Jugendlichen verschiebt sich der Schlafrhythmus meist in Richtung später Abend und etwa ab Anfang 20 wandeln sich viele Schläfer tendenziell wieder zum Frühaufsteher. Die Einstellung unserer inneren Uhr ist genetisch vorgegeben, wer dauerhaft dagegen leben muss, hat es schwer. Inzwischen gibt es sogar einen Bluttest, der den Chronotyp anhand verschiedener Biomarker bestimmen kann. Der folgende Test gibt Dir auch ohne Laborwerte Hinweise auf Deine innere Uhr: Bist Du ein Frühaufsteher (Lerche), ein Spätschläfer (Eule) oder doch eher der Normaltyp (dann darfst Du Dir einen tagaktiven Vogel aussuchen).

Frage 1 Frage 2 Frage 3 Frage 4 Frage 5 Frage 6 Frage 7 Frage 8 Frage 9
Frage 1 / 9
Schlafende Frau - Nemuri-Ritual fürs bessere Einschlafen

Das Nemuri-Ritual - 6 Tipps zum besseren Einschlafen

Jedem sind sie sicher schon mal widerfahren – Tage an denen man sich drehen und wenden kann, wie man möchte, doch es will und will einfach nicht mit dem Einschlafen klappen. Zum Haare raufen! Wir haben sechs Tipps zusammengestellt, die Euch das Einschlafen erleichtern können. Dürfen wir vorstellen: das „Nemuri-Ritual“.
Mehr
Tipps für einen erholsamen Schlaf - schlafendes Paar (Symbolbild)

Tipps für einen erholsamen Schlaf

Ein gesunder Schlaf ist wichtig – sowohl für das allgemeine Wohlbefinden, als auch für die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. Wenn man trotz ausreichender Schlafdauer am Morgen aufwacht und sich wie gerädert fühlt, sind Tagesmüdigkeit und Unkonzentriertheit vorprogrammiert. Es ist daher besonders wichtig, im Schlaf genug Erholung zu bekommen.
 
Mehr
Tobende Kinder - Kinder senken die Schlafqualität

Kinder senken die Schlafqualität – für Jahre

Dass die Geburt eines Babys die Schlafqualität seiner Eltern beeinträchtigt, überrascht wohl niemanden. Eine aktuelle Studie zeigt: Noch sechs Jahre später schlafen die Eltern weniger als vor der Geburt!
Mehr
Magazin

Tipps zur Verkürzung der Einschlafphase

Zum Artikel
Licht aus. Gedanken aus. Und Schlaf ein.
Zum Produkt