Die richtige Erstausstattung für euer Baby

„Juchu, wir sind schwanger!“: Mit dieser wunderbaren Nachricht fängt alles an. Die Erstausstattung fürs Baby gehört dann zu den Dingen, die – im Gegensatz zum Elterngeldantrag – furchtbar viel Spaß machen. Das liebevolle Aussuchen von Babysachen zählt sicher zu den schönsten Augenblicken im Leben einer werdenden Mutter.

Die Auswahl ist riesig. Ob nun ein Online-Einkaufsbummel oder diverse Shoppingtrips in die zahlreichen Babygeschäfte. Am Angebot für die richtige Erstausstattung scheitert es sicher nicht.

Wir haben eine Liste mit Artikeln zusammengestellt, die auf jeden Fall bei der Erstausstattung dabei sein sollten:

- Mützchen/Sonnenhütchen (je nach Jahreszeit)
- Baumwolloberteil
- Jacken
- Bodys (Kurz- und Langarm)
- Strampler (Kurz- und Langarm)
- Babysöckchen
- Outdoor-Outfit
- Fleece-Overall (besonders im Winter)
- Babyschlafsack
- Wolldecke
- Mullwindeln/Spucktücher
- Fußsack für die Karre/den Kinderwagen (besonders im Winter)

Und nicht vergessen: DAS Lieblingskuscheltier – idealerweise in mehrfacher Ausführung, damit man Drachen, Schäfchen & Co. auch mal waschen kann.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Shoppen!

Ähnliche Artikel

Kinderwunschexpertin Prof. Dr. Annika Ludwig

Wenn‘s mit dem Schwangerwerden nicht klappen will

Für einige Paare ist es gar nicht so leicht, schwanger zu werden. Das kann ganz unterschiedliche Gründe haben. Manchmal aber hilft es schon, ganz natürlich etwas nachzuhelfen. Was bei unerfülltem Kinderwunsch helfen kann, verrät die Hamburger Gynäkologin und Pränatalmedizinerin Prof. Dr. Annika Ludwig.
Mehr
windel-alternativen-stoff-einweg-baby-laufend-headerbild

Die Windelfrage – Einweg, Stoff oder ganz ohne?

Bis vor einigen Jahren waren Einwegwindeln das Nonplusultra: Sie sind wahnsinnig praktisch, halten das Baby meist trocken und bieten ihm reichlich Bewegungsfreiheit. Doch dann stieg das Umweltbewusstsein und einige Eltern kehrten zu den guten alten Stoffwindeln zurück. Andere verzichten sogar ganz auf Windeln. Aber was sind die Vor- und was die Nachteile dieser drei Varianten?
Mehr
kinder-backen-weihnachtsplätzchen-headerbild

So klappt das Plätzchenbacken auch mit den Kleinsten

Vanillekipferl, Zimtsterne oder Ausstechplätzchen? Zur Weihnachtszeit gehört das Backen einfach dazu und macht vor allem den Kindern riesigen Spaß. Die wichtigsten Zutaten, damit die Zuckerbäckerei nicht im Chaos endet: gute Vorbereitung und eine Extraportion Gelassenheit. Wir haben ein paar Tipps für Dich zusammengestellt.
Mehr
orthomol-natal-schwangerschaft-rundum-versorgt-frau-headerbild

Rundum versorgt in der Schwangerschaft mit Orthomol Natal

Für die quirlige Bloggerin Paulina @PollyPommes war zu Beginn ihrer Schwangerschaft die richtige Ernährung eine ganz schöne Herausforderung. Dann wurde ihr schnell klar: Für die optimale Entwicklung ihrer Babys und für ihre eigene Gesundheit setzt sie auf Orthomol Natal. Und jetzt, kurz vor der Geburt, bestätigt ihr der Gynäkologe regelmäßig: Ihrem Baby und ihr fehlt es an nichts. Aber lest selbst!
Mehr