Die richtige Erstausstattung für euer Baby

„Juchu, wir sind schwanger!“: Mit dieser wunderbaren Nachricht fängt alles an. Die Erstausstattung fürs Baby gehört dann zu den Dingen, die – im Gegensatz zum Elterngeldantrag – furchtbar viel Spaß machen. Das liebevolle Aussuchen von Babysachen zählt sicher zu den schönsten Augenblicken im Leben einer werdenden Mutter.

Die Auswahl ist riesig. Ob nun ein Online-Einkaufsbummel oder diverse Shoppingtrips in die zahlreichen Babygeschäfte. Am Angebot für die richtige Erstausstattung scheitert es sicher nicht.

Wir haben eine Liste mit Artikeln zusammengestellt, die auf jeden Fall bei der Erstausstattung dabei sein sollten:

- Mützchen/Sonnenhütchen (je nach Jahreszeit)
- Baumwolloberteil
- Jacken
- Bodys (Kurz- und Langarm)
- Strampler (Kurz- und Langarm)
- Babysöckchen
- Outdoor-Outfit
- Fleece-Overall (besonders im Winter)
- Babyschlafsack
- Wolldecke
- Mullwindeln/Spucktücher
- Fußsack für die Karre/den Kinderwagen (besonders im Winter)

Und nicht vergessen: DAS Lieblingskuscheltier – idealerweise in mehrfacher Ausführung, damit man Drachen, Schäfchen & Co. auch mal waschen kann.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Shoppen!

Aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen wird Disqus zum Kommentieren des Beitrages nicht angezeigt.
Sie können Ihre Einstellungen auf unserer Datenschutz-Seite ändern.

Ähnliche Artikel