Orthomol Logo
Orthomol Magazin - Headerbild

Orthomol Magazin - Highlights und aktuelle Berichte

Highlights

Aktuelle Beiträge

wechseljahre-frau-telefoniert-lacht-headerbild
29.04.2022
Die Wechseljahre treten ein - Im Wechselbad der Gefühle
Irgendwann zwischen dem 40. und 50. Lebensjahr beginnt bei Frauen die Zeit des hormonellen Wandels – die Wechseljahre treten ein. Moderne Frauen stehen heute mitten im Leben und lassen sich von den typischen Wechseljahresbeschwerden nicht unterkriegen. Dennoch – Hitzewallungen und Schweißausbrüche sind unangenehm.
Gesundheit // Frauengesundheit
Von Gastautor
09.11.2021
Die fünf besten Tipps für das Wochenbett
Endlich ist es da, Dein Baby! Die Hormone spielen verrückt, Du kannst Dich gar nicht sattsehen an dem kleinen Schatz und Du glaubst vor Glück zu platzen. Doch überschätze Deine Kräfte nicht, rät unsere Hebamme Mone. Schwangerschaft und Geburt können Dich und Deinen Körper nämlich ganz schön strapaziert haben, egal wie unproblematisch sie waren.
Frauengesundheit
Von Gastautor
17.06.2021
#Stillzeit. Die Nabelschnur ist ein emotionales Thema. Schließlich hat sie Dich und Dein Baby monatelang auf faszinierende Weise verbunden. Nach der Geburt bleibt nur ein kleiner Rest am Nabel des Babys, der erst nach einer Weile abfällt. Bis das passiert, solltest Du ihm besondere Beachtung schenken und vor allem dafür sorgen, dass er trocken bleibt. Das kannst Du mit Hilfe einer Kompresse tun oder indem Du den Nabel offen abheilen lässt. Achte dabei immer darauf, dass das Bündchen der Windel nicht am empfindlichen Babybauch scheuert. Um den Heilungsprozess zu beschleunigen, raten einige Hebammen auch zu Puder. Auf keinen Fall solltest Du Lotionen oder Cremes verwenden, weil diese den Nabelrest wieder aufweichen würde.
09.06.2021
#Kinderwunsch. Hormonyoga ist aus dem Leben von @annawinteryoga nicht mehr wegzudenken. Mit dem herabschauenden Hund – einer der Lieblingsübungen von Anna – kommst Du in Verbindung mit Dir selbst. Zudem wirkt sich die Ujjayi-Atmung positiv auf die Schilddrüsen-Funktion aus. Die steht mit einem ausgeglichenen Zyklus in Verbindung. So geht’s: 👉🏻 Komme in den Vierfüßlerstand. Spreize Deine Finger und drücke sie in die Yogamatte. 👉🏻 Stelle die Zehen auf, schiebe Deinen Po in Richtung Fersen und beginne, Deine Beine zu strecken. Strecke die Beine nur so weit, dass Dein Rücken lang und gerade bleibt. 👉🏻 Entspanne Deinen Kopf und Deinen Nacken. 👉🏻 Atme durch die Nase ein und aus. Verenge dabei leicht die Stimmritze, also den kleinen Spalt zwischen den Stimmbändern. Das machst Du, indem Du Dir vorstellst, mit geschlossenem Mund zu hauchen. Dabei entsteht ein Atemgeräusch. Konzentriere Dich darauf. 👉🏻 Wenn Du Anfänger bist, kann es ein bisschen Übung erfordern. 👉🏻 Bleibe zehn tiefe Atemzügen (für Fortgeschrittene: bis zu vier Minuten) in der Stellung des herabschauenden Hundes und in der Ujjayi-Atmung. Das hat eine wohltuende Wirkung.
09.05.2021
MAMA 💚 Wir wünschen allen tollen Mamas da draußen einen wundervollen Muttertag! #HappyMothersDay #Muttertag #MamaIstDieBeste
03.05.2021
#Stillzeit. Es ist zum Herzerweichen, gerade ist Dein kleiner Wurm auf der Welt, plagen ihn Bauchschmerzen und Blähungen und er beginnt zu weinen. Doch das ist kein Grund zur Sorge, und hört meist schon nach etwa drei Monaten auf. Im Gegensatz zu vielen anderen Funktionen muss sich der Verdauungstrakt erst entwickeln. Außerdem schlucken viele Babys beim Saugen zu viel Luft. Du kannst Deinem kleinen Schatz trotzdem helfen, mit sanften Streicheleinheiten auf dem Bauch, einer wärmenden Auflage (Kirschkernkissen) oder dem Fliegergriff: Dafür das Baby mit dem Bauch auf den Unterarm legen und mit dem anderen Arm abstützen und leicht wiegen.
30.04.2021
#Stillzeit. Ein bisschen hat Nicolas Schwangerschaft auf sich warten lassen. Die kleine Leylah mit ihrer Geburt dann auch. Doch die coole Mom, Bloggerin und Lehrerin hat sich optimal auf die Geburt und Stillzeit vorbereitet, damit sie und ihr Baby bestens versorgt sind. Gar nicht so einfach in einem turbulenten Leben wie Nicolas. Wie ihr das mit einer ausgewogenen Ernährung, viel Lebensfreude, einer Portion Gelassenheit und Orthomol Natal gelingt, verrät sie in unserem #OrthomolMagazin. Schau doch mal vorbei.
20.04.2021
#Schwangerschaft. Selen ist ein Spurenelement, das zur Reduktion von oxidativem Stress beitragen kann. Es spielt also eine Rolle für unseren Körper bei Zellschädigungen durch freie Radikale. Auch trägt es zur normalen Funktion des Immunsystems und der Schilddrüse bei. Selen ist auch relevant beim Thema Beauty, weil es zur Erhaltung normaler Haare und Nägel beiträgt. Kohlsorten, aber auch Pilze, Spargel, Hülsenfrüchte und Nüsse können selenreich sein. Allerdings ist der Gehalt abhängig von der Beschaffenheit der Böden in den Anbaugebieten. Diese sind in Europa eher selenarm. Zuverlässige Nahrungsquellen sind Fleisch, Eier und Fisch. Natürlich enthält auch Orthomol Natal dieses Spurenelement.
18.04.2021
Wer von Euch erwartet bald Nachwuchs? 😍 Unser heutiges #WortZumSonntag widmen wir allen werdenden Mamas und Papas unter Euch! 💗 @orthomol_natal #Baby #Familienplanung #AllerAnfang #Zitat #Mamatobe #Papatobe #Parentstobe #Glück #Familienglück #Gesundheit
06.04.2021
#Schwangerschaft. Seit Du schwanger bist, nutzt Du regelmäßig die empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen? Gut so, denn so unterstützt Du Deine Gesundheit und die Deines Kindes. Häufig kommen dabei auch Fragen nach Zusatzuntersuchungen auf, die sinnvoll sind, aber nicht immer von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden. Die Hamburger Gynäkologin Prof. Dr. Annika Ludwig rät beispielsweise in der Frühschwangerschaft den Immunschutz bezüglich Zytomegalie (ein Herpesvirus, das alle Organe befallen kann) und Toxoplasmose abklären zu lassen. Wenn Du schon ein Kleinkind hast oder engen Kontakt zu Kindern, ist es auch ratsam, den Immunstatus auf Ringelröteln abzuchecken. Manche Frauen entwickeln zudem eine Schwangerschaftsdiabetes. Prof. Ludwig rät Schwangeren daher zu einem Zuckerbelastungstest. Am besten erkundigst Du Dich bei Deiner Gynäkologin oder Deinem Gynäkologen.
30.03.2021
#Schwangerschaft. Wow, Du bist schwanger! Jetzt drehen die Gefühle durch und dann schwirren da noch 1000 Gedanken durch den Kopf. Was gibt es jetzt nicht alles zu bedenken, zu organisieren, zu beachten? Da haben wir das Richtige für Dich: Unseren praktischen kleinen Ratgeber „Mami to go – Checklisten für Schwangerschaft und Geburt“. Von den ersten Anzeichen der Schwangerschaft bis zum etwa sechsten Lebensmonat Deines kleinen Schatzes erhältst Du da viele wichtige Infos und tolle Tipps – kurz, knackig und verständlich. Und das Beste: Wir verlosen 10 Exemplare. Teile einfach die drei Dinge mit uns, die Du als Erstes gemacht hast, als Du wusstest, dass Du schwanger bist. Die Aktion läuft bis 03.04.2021 um 23:59 Uhr. Das Los entscheidet. Die Gewinner werden per PN benachrichtigt. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.
11.03.2021
#Schwangerschaft. Kennst Du das? Mit jedem Vorsorgetermin bei Deiner Gynäkologin steigen Aufregung und Neugier? Wie hat es sich wohl entwickelt, das Baby in Deinem Bauch? Sind die kleinen Hände mit den winzigen Fingerchen schon zu erkennen? Aufschluss geben Ultraschalluntersuchungen. Die geraten immer mal wieder in der Kritik. Völlig zu Unrecht, wie die Hamburger Gynäkologin Prof. Dr. Annika Ludwig bei uns im #OrthomolMagazin erzählt.
08.03.2021
Heute ist #InternationalerWeltfrauentag. Dieser Tag wurde als Zeichen für die Forderung nach Gleichberechtigung der Geschlechter ins Leben gerufen – und das vor über 100 Jahren! Seitdem wurde bereits einiges erreicht, doch wir haben noch einen langen Weg vor uns, den wir nur zusammen mit mit gesammelter Stärke gehen können. 💙 Der Weltfrauentag ist neben politischen Forderungen und wichtigen Themen rund um Gleichberechtigung auch die perfekte Gelegenheit, um den Frauen in unseren Leben einfach mal Danke zu sagen und zu zeigen, wie sehr wir sie schätzen. Egal, ob Mutter, Tochter, Arbeitskollegin, Chefin, Freundin, Partnerin, Frau, Tante, Oma, Idol – Sie alle verdienen zu wissen, wie viel sie uns bedeuten und wie sehr sie unser Leben bereichern. ✨ Markiert unter dem Post die Frau oder die Frauen, denen ihr einfach mal Danke sagen wollt. Und an all unsere Followerinnen: Vergesst nie, dass Ihr stark seid, alles schaffen könnt und sein könnt, wer Ihr wollt. 💪🏼 #InternationalWomensDay #Frauenpower #Womenpower #CelebrateWomen #Strongertogether
25.02.2021
#Schwangerschaft. Hurra, endlich schwanger! Die Aufregung steigt und damit auch die Zahl der Frauenarztbesuche. Die empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen solltest Du unbedingt wahrnehmen, wie die Hamburger Gynäkologin Prof. Dr. Annika Ludwig in unserem Interview erklärt. Die sorgen nicht nur für viel Sicherheit für Dich und Dein Baby, Du kannst Deinem Schatz dabei auch beim Wachsen zusehen und vieles mehr erfahren. Schau doch mal in unserem #OrthomolMagazin vorbei.
22.02.2021
Kinderwunsch? Schwangerschaft? Frischgebackene Mama? 💗 Dann solltest Du unbedingt @orthomol_natal folgen! Dort versorgen wir Dich nicht nur mit Infos rund um unser #OrthomolNatal, sondern auch mit Wissenswerten rund um das Thema Familiengründung. 👶🏼 #Kinderwunsch #Schwangerschaft #Familie #Gesundheit #Familienplanung #Orthomol #OrthomolFertil #Babyplanung