Gut geplant ist fast gekocht - Rindfleischeintopf zum „preppen“

Egal ob Du Neuling in der „Prepping“-Szene oder bereits erfahrene/r Vorkocher/in bist. Eine bunte Vielfalt auf dem Teller hilft Dir, langfristig am Ball zu bleiben und die Vorzüge des „preppens“ so richtig genießen zu können. Denn für ein erfolgreiches Meal-Prep ist nicht nur eine gute Planung und Vorbereitung von Vorteil. Wichtig ist auch, dass keine Langeweile beim Essen aufkommt!

"Meal-Prepping" lässt sich ganz individuell und dem eigenen Geschmack entsprechend umsetzen, denn es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, seine Speisen vorzubereiten. Die einen kochen alle Mahlzeiten für eine ganze Woche im Voraus. Andere starten mit dem Mittagessen der nächsten zwei Tage. Wieder andere „preppen“, indem sie "vorschnippeln" was das Zeug hält und, wenn dann der kleine Hunger kommt, die einzelnen Komponenten nur noch zusammenschmeißen. Ganz egal welche Art des „preppens“ die richtige für Dich ist, hier findest Du die wichtigsten Tipps &Tricks für einen entspannten und erfolgreichen Start. 

Bei allen Möglichkeiten des Vorkochens – das A und O ist die bunte Vielfalt auf dem Teller. Damit keine Langeweile aufkommt, ist es wichtig, immer wieder neue Gerichte zu entdecken und das eigene "Prepp-Portfolio" aufzustocken. Neben bunten Salaten oder leckeren Bowls lassen sich zum Beispiel auch Suppen und Eintöpfe ganz hervorragend vorkochen.

Gerade jetzt im Endspurt Richtung Frühling ist so ein wärmendes Süppchen genau das Richtige, um Dir nochmal ordentlich einzuheizen. Abgesehen davon, dass sich dieses Eintopfgericht ganz wunderbar vorbereiten lässt, steckt es auch noch voller wichtiger Mikronährstoffe, die speziell auf Deine Bedürfnisse bei Kinderwunsch, in der Schwangerschaft und in der Stillzeit abgestimmt sind. 
Die Tomaten und Edamame (Sojabohnen) stecken voller Folsäure, die eine wichtige Funktion bei der Zellteilung hat. Reis und Rindfleisch sind reich an Eisen und B-Vitaminen, die unter anderem zur normalen Blutbildung und der normalen Funktion des Immunsystems beitragen. Calcium und Vitamin D stecken zum Beispiel in Crème fraîche und sind für den Erhalt normaler Knochen zuständig. 
Eine echt leckere Vitaminbombe, die garantiert für Abwechslung auf Deinem Teller sorgen wird! 

Rindfleischeintopf mit schwarzem Reis, Edamame, Tomate und Fenchel 

Zutaten für 4 Personen:
200 g schwarzer Reis
Jodsalz
1 Fenchelknolle (ca. 450 g)
300 g Kirschtomaten
800 g Rinderhüfte
200 g tiefgefrorene Edamame-Bohnen (Asialaden)
2 EL Rapsöl
Pfeffer
1 EL gemahlener Koriander
300 ml Gemüsebrühe
4 Stiele Thymian
100 g Crème fraîche

Zubereitung:

  1. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Fenchel putzen, waschen und das Fenchelgrün beiseitelegen. Fenchel in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen und würfeln. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Edamame-Bohnen auftauen lassen.
  2. Öl in einem Topf erhitzen. Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Fenchelstreifen zufügen und andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen. Tomaten zufügen. Mit Brühe ablöschen und aufkochen. Zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen. Edamame-Bohnen aus den Schoten pulen, ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zufügen und mitgaren.
  3. Thymian waschen und trocken tupfen. Blättchen abzupfen. Crème fraîche und Thymianblättchen unter den Eintopf rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis abgießen. Mit dem Rindfleischtopf in Schalen anrichten. Mit übrigem Fenchelgrün garnieren.  

Zubereitungszeit ca. 1 Stunde. Pro Portion ca. 2760 kJ, 650 kcal. E 45 g, F 33 g, KH 42 g

Folsäure: Tomaten, Edamame
Eisen: Rindfleisch, schwarzer Reis
Calcium: Crème fraîche, Fenchel, Edamame
B-Vitamine: Rindfleisch, schwarzer Reis
Omega-3-Fettsäuren: Rapsöl
Vitamin D: Crème fraîche
Milchsäurebakterien: Crème fraîche
Jod: jodiertes Speisesalz

Du möchtest wissen, welche Mikronährstoffe bei Kinderwunsch, während der Schwangerschaft und in der Stillzeit besonders wichtig sind? Dann schau doch mal hier vorbei

 

comments powered by Disqus

Aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen wird Disqus nicht angezeigt. Sie können Ihre Einstellungen auf unserer Datenschutz-Seite ändern

Ähnliche Artikel