Nils Glagau als neuer Investor bei „Die Höhle der Löwen“

Start am 3. September 2019

Endlich geht’s los: Am Dienstag, den 3. September 2019, beginnt die neue Staffel von „Die Höhle der Löwen“ bei VOX. Warum wir uns so darauf freuen? Weil unser Chef, Orthomol-Inhaber Nils Glagau, das erste Mal als Investor das Löwen-Rudel aufmischt.

Start-ups und Orthomol

Dass wir uns mit Start-ups auseinandersetzen, ist aber keine neue Aufgabe für Nils Glagau und Orthomol. Bereits vor DHDL, wie die Profis das beliebte VOX-Format abkürzen, hat Nils Glagau investiert: in isaac nutrition, ein junges Kölner Unternehmen, das den Markt für Sportlernahrung mit Insektenprotein aufmischt. Auf seinem LinkedIn-Profil verrät er mehr zu diesem „Deal“: „Ich war sofort Feuer und Flamme als die Gründer Charlotte Binder, Tim Dapprich und Nicholas Viegener von isaac nutrition uns letztes Jahr in Langenfeld besuchten, um uns die kleinen Krabbeltiere als Nahrungsquelle zu präsentieren. Sie erklärten uns, wie sie damit die Ernährung von Sportlern revolutionieren möchten und luden uns natürlich auch zu einer Kostprobe ein.

Das Start-up entwickelt und vermarktet Nahrungsergänzungsmittel mit Insektenprotein für Sportler. Seit 2018 ist dank ihnen Europas erstes Proteinpulver aus Buffalo-Würmern auf dem Markt. Der ein oder andere kennt die Speiseinsekten vielleicht schon in Burger-, Riegel- oder Nudelform.“ Gründern möchte Nils Glagau aber nicht als reiner Investor zur Seite stehen. Gemeinsam eine Marke aufzubauen, die langfristig erfolgreich ist – das ist sein Ziel. Dabei bringt er viel Know-how aus den Bereichen Ernährung, Gesundheit und Bewegung ein.

Start-ups, die sich besonders in diesen Bereichen auskennen und die die Unterstützung des Orthomol-Teams suchen, steht das Team von Orthomol Innovations zur Seite.  

Deals bei „Die Höhle der Löwen“

Aber die Neugier des neuen Löwens ist in der Höhle darauf nicht begrenzt: „Mich reizen auch Partnerschaften aus ganz anderen Bereichen“, verrät Nils Glagau. „Bei DHDL werde ich auch andere Deals machen.“ Mit seiner neu gegründeten Rock Start GmbH sucht er überzeugende Gründer mit Ideen oder Produkten – unabhängig von Branche oder Produktkategorie. Was er bei DHDL „erobert“, wissen wir ab dem 3. September.

Aufgrund Ihrer Cookie-Einstellungen wird Disqus zum Kommentieren des Beitrages nicht angezeigt.
Sie können Ihre Einstellungen auf unserer Datenschutz-Seite ändern.

Ähnliche Artikel