Rezept: Kirschgrütze mit Joghurt und Mandelbällchen

Frisch vom Baum gepflückt wecken Kirschen bei den meisten die schönsten Kindheitserinnerungen. Sie schmecken aber auch in Kuchen oder Desserts einfach köstlich. Unsere Sauerkirschgrütze mit frischer Vanille entfaltet seine fruchtige Frische zusammen mit griechischem Joghurt und Mandelbällchen aus Datteln, Haferflocken und Dinkelkleie. Das Ganze ist nicht nur herrlich knackig, sondern liefert auch wertvolle Nährstoffe und schmeckt nicht nur zum Dessert.

Zutaten für vier Personen:

350 g tiefgefrorene Kirschen

1/2 Vanilleschote

150 ml Kirschsaft

1 EL Speisestärke

150 ml Orangensaft

1 TL + 2 EL Ahornsirup

30 g Mandelkerne mit Haut

30 g + 1 TL Chiasamen

50 g Erdnussbutter

60 g getrocknete Datteln

20 g zarte Haferflocken

20 g Dinkelkleie

10 g Back-Kakao

100 g Erdbeeren

500 g griechischer Joghurt Natur (9,4 % Fett)

Zubereitung:

  1. Kirschen auftauen lassen und in einem Sieb in einen Behälter abtropfen lassen. Saft aufbewahren. Mark der Vanilleschote herauskratzen. Kirschsaft mit abgetropftem Kirschsaft auf 150 ml auffüllen. 4 EL Kirschsaft und Stärke glattrühren. Restlichen Kirschsaft, Orangensaft, Vanillemark und 1 TL Ahornsirup aufkochen. Angerührte Stärke unter Rühren zugießen, aufkochen und unter Rühren ca. 2 Minuten köcheln lassen. Kirschen unterheben. Kompott auskühlen lassen.
  2. Mandeln, 30 g Chiasamen, Erdnussbutter, Datteln, Haferflocken, Kleie und Kakao in einem Universalzerkleinerer mixen. Erdbeeren waschen, putzen, würfeln und vorsichtig unter die Mandelmasse kneten. Aus der Mandelmasse mit feuchten Händen Bällchen formen und kaltstellen.
  3. Joghurt und 1 EL Ahornsirup glattrühren. Mit dem Kirschkompott in Schalen anrichten. Mandelbällchen darauf verteilen. Mit 1 EL Ahornsirup beträufeln und je mit 1 TL Chiasamen bestreuen.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten. Pro Portion ca. 2125 kJ, 508 kcal. E 18 g, F 26 g, KH 46 g.

Orthomol by House of Food

Ähnliche Artikel

Erbsensuppe mit Minze, Putenspieße

Sommerliche leichte Erbsen-Minz-Suppe mit Putenspießen

Gibt es etwas Schöneres als lange laue Sommernächte? Aber sei gewarnt! Im August werden die Nächte bereits länger und der Herbst naht mit großen Schritten. Allerhöchste Eisenbahn die letzten sommerlichen Wochenenden mit Freunden und der Familie im Freien zu genießen. Dabei darf gutes Essen natürlich nicht fehlen!
Mehr
Rezept Hirse Bowl

Rezept: Hirse-Bowl mit Bohnen, Mais, Mangold, Rotkohl, Brokkoli, Grapefruit und Feta

Hirse-Bowl mit Bohnen, Mais, Mangold, Rotkohl, Brokkoli, Grapefruit und Feta – klingt lecker, oder? Finden wir auch! Daher solltest Du unbedingt unser Rezept ausprobieren. Denn was gibt es an warmen Sommertagen besseres als eine Bowl mit frischen Zutaten?
Mehr
Frühstücksbowl mit Acai

Rezept: Frühstücks-Bowl mit Açai und verschiedenen Toppings

Ihr seid auf der Suche nach einem Power-Frühstück, das lecker ist, satt macht und zudem reich an Vitaminen und anderen gesunden Nährstoffen ist? Dann solltet Ihr einen Blick auf unsere Frühstücks-Bowl mit Açai werfen.
Mehr
Rezept Salat Wraps mit Roastbeef

Rezept: Salat-Wraps mit Roastbeef, Grünkern, Radieschen und Ei

Du bist auf der Suche nach einem frischen, ausgefallenen Rezept, mit dem Du Deine Gäste bei der nächsten Gartenparty überraschen möchtest? Dann solltest Du unsere Salat-Wraps mit Roastbeef, Grünkern, Radieschen und Ei unbedingt mal ausprobieren.
Mehr