Rezept: Lachspäckchen mit leckerer Kräuterpesto

Du liebst Fisch und bist auf der Suche nach einem ausgefallenen Lachs-Rezept? Dann solltest Du einen Blick auf unsere leckeren Lachspäckchen mit Kräuterpesto werfen.

Zutaten für 4 Personen:

2 Fenchelknollen

Salz

Pfeffer

Saft von 1 Zitrone

4 Lauchzwiebeln

300 g Kirschtomaten

4 Lachsfilets ohne Haut (à ca. 150 g)

4 EL + 70 ml Olivenöl

je 1/2 Bund Petersilie, Dill, Kerbel und Basilikum

20 g geriebener Parmesan-Käse

Backpapier

Küchengarn

Zubereitung:

  1. Fenchel putzen und waschen. Fenchelgrün beiseitelegen. Fenchelknollen mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Zitronensaft beträufeln und verkneten. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Lachsfilets waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Vier Bögen Backpapier auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Jeweils Fenchel, Tomaten und ein Lachsfilet in die Mitte geben. Lachsfilets je mit je 1 EL Olivenöl beträufeln. Das Backpapier mit Küchengarn zu Päckchen binden. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 12 Minuten garen.
  3. Für das Pesto Kräuter waschen und trocken schütteln. Blättchen und Fähnchen von den Stielen zupfen. 70 ml Öl, Kräuter, Parmesan, Salz und Pfeffer mit einem Schneidstab fein pürieren. Lachspäckchen aus dem Ofen nehmen. Das Backpapier vorsichtig öffnen, die Lachspäckchen anrichten und je mit dem Pesto beträufeln. Mit übrigem Fenchelgrün garnieren.

    Zubereitungszeit ca. 40 Minuten. Pro Portion ca. 2390 kJ, 570 kcal. E 35 g, F 44 g, KH 9 g

    Orthomol by House of Food

Ähnliche Artikel

Hähnchencurry mit Paprika, Gemüse und Reisbeilage

Rezept: Fruchtiges Hähnchencurry mit Paprika, Ananas und Reis

Du liebst Curry und bist auf der Suche nach einem neuen, leckeren Rezept? Dann solltest Du einen Blick auf unser fruchtiges Hähnchencurry mit Paprika, Ananas und Reis werfen.
Mehr
Salat mit mariniertem Mozarella

Rezept - Lauwarmer Knuspersalat mit mariniertem Mozzarella

Dass Salat gesund ist, ist ja bekannt. Mitunter kann das grüne Gewächs aber ganz schön eintönig schmecken. Kommt der Salat allerdings mit dem gewissen Extra daher, wird er schnell zu einem echten „Kracher“ und einfach unschlagbar lecker!
Mehr
Overnight Oats mit Mangotopping im Glas

Frühstücksrezept: Kokos-Overnight-Oats mit Mangotopping

Overnight-Oats sind Haferflocken, die über Nacht quellen und so ihr volles Aroma entfalten. Wir haben ein Rezept für das perfekte Frühstück an kalten, wie an warmen Tagen!
Mehr
Erbsensuppe mit Minze, Putenspieße

Sommerliche leichte Erbsen-Minz-Suppe mit Putenspießen

Gibt es etwas Schöneres als lange laue Sommernächte? Aber sei gewarnt! Im August werden die Nächte bereits länger und der Herbst naht mit großen Schritten. Allerhöchste Eisenbahn die letzten sommerlichen Wochenenden mit Freunden und der Familie im Freien zu genießen. Dabei darf gutes Essen natürlich nicht fehlen!
Mehr