Rezept: Rote-Bete-Gazpacho

An warmen Sommertagen gibt es nichts erfrischenderes, als eine kalte Suppe. Daher haben wir uns diesmal den Andalusichen Vorspeisen-Klassiker Gazpacho vorgeknöpft. Statt traditionell verwendeter Tomaten setzen wir in dieser Variation allerdings auf Rote Bete und frische Kräuter.

Zutaten für zwei Portionen:

2 Knollen Rote Bete (vorgegart)
1 Limette
1/4 Salatgurke
2–3 Essiggurken
1 kleine Zwiebel
1–2 Knoblauchzehen
Dill, Minze oder Koriander
500 ml Gemüsebrühe
Kreuzkümmel
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Rote Bete, Zwiebel, Knoblauch klein schneiden und in etwas Olivenöl andünsten, mit Brühe ablöschen und anschließend fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Kreuzkümmel abschmecken, Salat- und Gewürzgurken sehr fein würfeln, dazugeben und mindestens zwei bis drei Stunden kalt stellen. Mit Dill, Minze oder Koriander blättern garnieren und nach Belieben mit einem Klecks Meerrettich reichen.
 

Ähnliche Artikel

Rezept One Pot Pasta

Rezept: One-Pot-Pasta mit Hühnchenfilet und Champignons

Du liebst One-Pot-Rezepte und bist auf der Suche nach einem ausgefallenen Pasta-Gericht? Dann solltest Du einen Blick auf unsere leckere One-Pot-Pasta mit Hähnchenfilet und Champignons werfen.
Mehr
Rezept Puten Curry mit Basmatireis

Kulinarisches Rezept - Puten-Curry mit feinem Basmatireis

Eine Inspiration für Dein nächstes Mittagessen gefällig? Dann haben wir die passende Rezept-Idee für Dich. Wirf mal einen Blick auf unser Puten-Curry-Rezept – super lecker und einfach in der Zubereitung.
Mehr
Rezept Vital-Shake mit Früchten, Rucola und Buttermilch

Rezept: Vital-Shake mit Früchten, Rucola und Buttermilch

Die Sonne scheint, das Thermometer steigt und Du suchst nach einer Inspiration für einen erfrischenden, sommerlichen Shake zur Abkühlung? Dann ist unser Vital-Shake mit Früchten, Rucola und Buttermilch genau das Richtige für Dich.
Mehr
Comeback des Vorkochens - Meal-Prep

Comeback des Vorkochens - Warum wir Meal-Prepping lieben

Der Mittagstisch hat außer den Kantinen-Klassikern Schnitzel-Pommes und Burger wenig zu bieten? Und auch sonst sind die Essenmöglichkeiten rund um Deinen Arbeitsplatz rar gesät? Dann solltest Du mal das Thema Meal-Prepping genauer unter die Lupe nehmen.
Mehr