Orthomol Logo

Schöne Bescherung: 5 DIY-Geschenkideen für Euch und Eure Liebsten

Wir fragen uns doch jedes Jahr das Gleiche: Was soll ich meinen Liebsten zum Weihnachtsfest schenken? Wie wäre es, wenn Ihr dieses Mal einen kleinen Wellness-Moment verschenkt, mit dem sich Familie und Freunde richtig wohlfühlen können? Denn gerade nach der stressigen Weihnachtszeit braucht es ein wenig Entspannung und Selbstliebe.

Mit diesen 5 Beauty-Geschenkideen wird die Haut ausreichend gepflegt und kann sich ausgiebig erholen. Das Beste daran: Ganz nach dem Motto „Do-It-Yourself“ sind sie nicht nur blitzschnell und super einfach gemacht, sondern kommen auch von Herzen. Persönliche Geschenke sind doch immer noch die „schönsten“ Geschenke!

1.      Entspannender Badezusatz
Was entspannt am besten nach der stressigen Weihnachtszeit? Richtig, ein ausgiebiges Bad, das die Muskeln lockert und die Gedanken schweifen lässt. Mit nur wenigen Zutaten könnt Ihr Eure Liebsten mit einem selbstgemachten Badezusatz beschenken, der nicht nur schön aussieht, sondern auch Erholung verspricht. Dafür braucht Ihr 300g Meersalz, 1 EL Kokosöl und 10-15 Tropfen eines ätherischen Öls wie bspw. Lavendel.

Nachdem Ihr alle Zutaten miteinander vermischt habt, könnt Ihr die Masse in verschließbare Gläser abfüllen. Der Vorteil: mit den Ölen könnt Ihr das Geschenk individuell auf Eure Freunde oder Familie anpassen. Optional können für optische Zwecke auch getrocknete Blüten oder Orangenscheiben in den Badezusatz hinzugefügt werden. Weihnachtsstimmung pur!

2.      Handcreme gegen trockene Hände
Die kalten Wintertemperaturen verlangen unseren Händen einiges ab. Im Handumdrehen könnt Ihr eine pflegende Handcreme zaubern, die sich perfekt als DIY-Geschenk eignet. Ihr braucht: 35g Kokosfett, 25g Kakaobutter, 20g Sheabutter, 15ml pflegendes Öl, 5 Tropfen ätherisches Öl. Schmelzt das Kokosfett, die Kakaobutter und das Öl im Wasserbad, fügt anschließend die Sheabutter und das ätherische Öl hinzu und verrührt alles gut miteinander.

Nun kann die Masse in schöne Gefäße abgefüllt werden, die Ihr bspw. in der Drogerie finden könnt. Unser Tipp: ein ätherisches Öl mit Orangenduft erinnert an Weihnachtszeit und passt herrlich zur winterlichen Jahreszeit. Gekühlt lässt sich die selbstgemachte Handcreme einige Wochen aufbewahren.

3.      Körperpeeling mit Olivenöl und Zucker
Ihr seid spät dran und sucht noch händeringend nach einem kleinen Geschenk? Einfacher geht’s nicht! Dieses Körperpeeling eignet sich ideal als Last-Minute-Geschenk, da sich die Zutaten meist schon in Eurem Vorratsschrank befinden. Alles, was Ihr dafür braucht, sind 3-5 EL Olivenöl und die gleiche Menge Rohrzucker. Verrührt die Zutaten und füllt sie in ein schönes Gefäß ab. Ein kleiner selbstgemachter Zettel mit der Anleitung für die Anwendung rundet das Geschenk ab.

Am besten solltet Ihr das Peeling nämlich unter der Dusche anwenden, indem Ihr es mit kreisenden Bewegungen auf dem Körper einmassiert und anschließend gründlich abspült. Die Masse pflegt Eure Haut nicht nur, sondern entfernt darüber hinaus auch alte Hautschüppchen und spendet Feuchtigkeit.

4.      Lippenbalsam mit Sheabutter
Für diesen pflegenden Lippenbalsam braucht Ihr 30g Arganöl, 5g Bienenwachs, 10g Sheabutter, 1-2 Tropfen ätherisches Öl bspw. Kamille. Zugegeben, die Inhaltsstoffe sind etwas aufwendiger zu besorgen, aber wenn Ihr sie einmal gefunden habt, könnt Ihr mit der Menge gleich mehrere Lippenpflegen herstellen und sie als Kleinigkeit an mehrere Leute verschenken bspw. auch als kleine Aufmerksamkeit für Arbeitskollegen oder Euren Freundeskreis.

Für die Herstellung lasst Ihr das Arganöl zusammen mit dem Bienenwachs langsam in einem Wasserbad schmelzen und fügt anschließend die Sheabutter sowie ggf. das ätherische Öl hinzu. Verrührt alles gut miteinander und füllt die Masse in kleine Döschen aus der Drogerie. Der Lippenbalsam ist schützend und pflegend, was gerade bei kalten Temperaturen draußen nötig ist. Zudem gibt es ein schönes Geschenk ab, was die Leute immer dabeihaben können.

 

Es gibt also einige Möglichkeiten, wie Ihr Euren Liebsten mit selbstgemachten Geschenken eine echte Freude und gleichzeitig ein pflegendes Schönheitsprodukt für ihren persönlichen Wellness-Moment machen könnt.

Anzumerken ist bei all den schönen DIY-Geschenken jedoch, dass manche Personen empfindlich auf ätherische Öle reagieren. Bedenkt dies bei der Auswahl Eures persönlichen Geschenks und passt es ggf. etwas an.