Urlaub daheim – Neun schöne Urlaubsziele in Deutschland

Die Ausbreitung des Coronavirus und die damit verbundenen Reisewarnungen, zwingen die Menschen in Deutschland zu erheblichen Einschränkungen im Urlaub. Die Folge: Anstatt Fernreisen sind in diesem Jahr Urlaubsziele in Deutschland gefragter als je zuvor. Kein Wunder, denn im ganzen Land gibt es viele tolle Ziele, die das Urlauberherz höher schlagen lassen und definitiv eine Reise wert sind. Ob Familien- oder Aktivurlaub, Wellness oder einfach nur ein kurzer Wochenendtrip – wir haben für Euch neun tolle Urlaubsziele in Deutschland herausgesucht.

Lüneburger Heide

Unweit von Hamburg und südlich von Lüneburg liegt einer der malerischsten Orte Deutschlands: die Lüneburger Heide. Die bei vielen Deutschland-Reisenden beliebte Urlaubsregion mit ihren vielen Wanderwegen innerhalb ihrer einmaligen Landschafts- und Vegetationsformen lädt zu traumhaft langen Spaziergängen durch die wunderschöne Heidelandschaft ein. Besonders schön ist die Lüneburger Heide von Juni bis September, wenn die Heide blüht und in prachtvollem Lila erstrahlt. Dieser einmalige Naturraum mit seinen Freizeit- und Erlebnisparks ist gerade bei Familien mit Kindern ein beliebtes und abwechslungsreiches Urlaubsziel.

Moseltal

Die älteste Weinanbauregion Deutschlands zählt zu den schönsten Orten in unserer Region. Wer gerne wandert, kommt auf den vielen Wanderwegen entlang der tollen Landschaften links und rechts der Mosel, die durch malerische Weinberge und schöne Dörfer führen, voll auf seine Kosten. Auch mit dem Fahrrad lässt sich das Moseltal sehr gut erkunden. Winzer laden in den zahlreichen Weinstuben auf ein gutes Glas Wein, der in der Region angebaut und geerntet wird.

Berchtesgadener Land

Das Berchtesgadener Land zählt mit Sicherheit zu einem der schönsten Reiseziele Deutschlands. Wer auf der Suche nach Postkartenmotiven aus den Alpen ist, ist hier genau richtig. Eingebettet in die Landschaft der Alpen liegt der rund um den Königssee gelegene Nationalpark Berchtesgadener Land an wie ein norwegischer Fjord. Malerische Seen und grüne Wiesen laden zu traumhaften Spaziergängen ein, die einen schnell den Stress des Alltags vergessen lassen. Ein beliebtes Ausflugsziel im Berchtesgadener Land ist die unmittelbar am Westufer des smaragdgrün schimmernden Königssee gelegene Wallfahrtskirche St. Bartolomä, die nur auf dem Wasserweg zu erreichen ist.

Rügen

Deutschlands größte Insel Rügen ist bietet nahezu alles, was das Herz des Deutschland-Urlaubers begehrt. Ob romantischer Wochenendtrip zu zweit oder ein Erholungsurlaub mit der ganzen Familie: Neben Badespaß an den schönen Sandstränden der Ostsee hält der Nationalpark Jasmund ein breites Netz an tollen Rad- und Wanderwegen durch die Natur Rügens bereit. Der Blick vom Aussichtspunkt Königsstuhl über die einmaligen Rügener Kreidefelsen ist dabei unbezahlbar. Ihr habt aber eher Lust auf einen Aktivurlaub? Kein Problem! Auf der Ostsee herrschen optimale Bedingungen für Wind- und Kitesurfen oder Segeln.

Spreewald

Der Spreewald ist das perfekte Reiseziel für alle Aktivurlauber und Natur-Freunde jeder Altersgruppe. Egal, ob als Paar, Familie mit Kindern oder rüstige Rentner. Auf der weiten Flussverzweigung der Spree lassen sich z. B. in der einmaligen Landschaft des Spreewaldes Boots- und Kanutouren unternehmen. Auch das Angebot an Wellnessmöglichkeiten kommt in der historischen Kulturlandschaft im Südosten Brandenburgs nicht zu kurz. Besonders beliebt sind Fahrradtouren auf dem Gurken-Radweg oder dem Spreeradweg. Die perfekte Gelegenheit um die die Region zu erkunden.

Saarschleife

Wer auf der Suche nach einem romantischen Reiseziel für einen Urlaub in Deutschland ist, sollte einen Besuch an der Saarschleife einplanen. Sie gehört zu den bekanntesten Ausflugszielen des Saarlandes. Vom Aussichtspunkt Cloef bietet sich eine fantastische Aussicht und ein unvergesslicher Blick über die idyllisch geschwungene Saar und die umliegende, von Wäldern bedeckte Landschaft. Einen Besuch an der Saarschleife, der nachgesagt wird, einer der romantischten Orte Deutschlands zu sein, kann man super mit einer Wanderung verbinden. Rund um die Saar gibt es zahlreiche Wanderwege, die die Region für einen Aktivurlaub in prädestinieren.

Sächsische Schweiz

Bizarre Felsformationen und eine atemberaubend schöne Landschaft – zwei Dinge, die die Sächsische Schweiz zu einem beliebten Reiseziel in Deutschland, machen. Unweit von Dresden gelegen, finden sich entlang der Elbe Felsen und Gesteinsformationen, die das Herz eines jeden Aktivurlaubers höherschlagen lassen. Besonders der Aussichtspunkt auf der Bastei und die Basteibrücke sind zwei beliebte Sehenswürdigkeiten im Elbsandsteingebirge. Gern besuchte Ausflugsziele sind zudem die Festung Königsstein und Burg Stolpen.

Harz

Am Schnittpunkt zwischen den drei Bundesländern Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen befindet sich das höchste Gebirge Norddeutschlands – der Harz. Das Mittelgebirge bietet so gut wie alles, was man für einen Urlaub mit Familie oder Freunden braucht. Ihr könnt dort im Winter Skifahren oder im Sommer lange Wandertouren auf den höchsten Berg des Gebirges, den Brocken, unternehmen. Das Gebiet rund um den Brocken gehört zum Nationalpark Harz und bietet Euch eine naturbelassene und schöne Landschaft. Aber auch außerhalb des Nationalparks findet ihr in der Region viele Freizeitaktivitäten, die einen Urlaub garantiert nicht langweilig werden lassen.

Bodensee

Eine, wenn nicht die beliebteste Urlaubsregion Süddeutschlands ist der Bodensee. Im Sommer bietet er sich klasse zum Segeln, Windsurfer oder einfach nur einen schönen Badeurlaub an. Die Region um den 63 km langen See im Alpenvorland zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz lässt sich prima mit dem Rad erkunden und auf den und über tolle Wanderwege erkunden. Per Schiff kann man zudem die malerische Blumeninsel Mainau besuchen. Perfekt für einen Erkundungsspaziergang ist die Stadt Lindau dessen Altstadt mit ihren vielen kleinen Gassen, Restaurants und einem romantischen Hafen glänzt.

Ähnliche Artikel

Trekker mit Rucksack, Waldspaziergang

Waldspaziergänge: In der Ruhe liegt die Erholung

Kaum etwas eignet sich so gut zum Abschalten wie ein Spaziergang im Wald. Ob im blühenden Frühling, warmen Sommer oder im goldenen Herbst: Waldspaziergänge sind erholsam, entspannend und eignen sich prima dafür, um im oft hektischen Alltag den Kopf frei zu bekommen und Körper und Geist zu erfrischen.
Mehr
Tipps für gesunden Schlaf im Urlaub

8 praktische Tipps für einen gesunden Schlaf im Urlaub

Urlaubszeit ist die schönste Zeit. Wer liebt es nicht, an einem schönen Reiseziel die Seele baumeln zu lassen, sich vom stressigen Berufsalltag zu erholen und endlich wieder auszuschlafen. Allerdings können einem verschiedene Faktoren schnell einen Strich durch den Erholungs-Faktor machen und schlaflose Nächte zur Folge haben. Schlafmediziner Dr. Michael Feld verrät uns acht Tipps, mit denen man im Urlaub gesund und erholsam schlafen kann.
Mehr
Mutter und Kind im Garten - Gartenarbeit fürs Wohlbefinden

Gartenarbeit - Entspannung für Körper und Seele

Seit einigen Jahren erlebt die Gartenarbeit wieder ein Revival. Selber buddeln, pflanzen und säen ist wieder en vogue und Schrebergärten, früher noch der Inbegriff des deutschen Spießbürgertums, sind gerade begehrter denn je. Eine Entwicklung, die durchaus positiv zu bewerten ist, nicht zuletzt durch den Fakt, dass beim Gärtnern nicht nur frisches Grün, sondern auch eine gehörige Portion Wohlbefinden geerntet werden kann.
Mehr
Sonnenlicht auf dem Gesicht einer Frau

Der Winter ist vorbei - Wenn die Sonne unsere Haut küsst

Nach den kalten, dunklen Wintermonaten sehnen wir stets den Frühling herbei und lechzen förmlich nach den ersten Sonnenstrahlen. Denn jeder weiß: Sonne spendet nicht nur Licht und Wärme, sie fördert auch unser Wohlbefinden. Doch bei all den positiven Aspekten, die die Sonne mit sich bringt, werden die negativen Auswirkungen leicht übersehen.
Mehr