Abwehrkräfte stärken - Power durch Vitamin C

Welche Rolle spielt Vitamin C für die Abwehrkräfte? Eine sehr wichtige! Schon die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat bestätigt: Vitamin C trägt u.a. zur normalen Funktion des Immunsystems bei.

Antioxidative Eigenschaften

Vitamin C ist auch unter den Namen Ascorbinsäure in der Wissenschaft bekannt. Es gehört zu den wasserlöslichen Vitaminen und wird in seiner Funktion von Vitamin E unterstützt. Beide verfügen über antioxidative Eigenschaften.

Das heißt, sie fangen freie Radikale ab und neutralisieren sie. Vitamin C ist empfindlich gegenüber Luftsauerstoff und Wärme.

Hier steckt Vitamin C drin

Rund 100 mg Vitamin C sollten wir täglich zu uns nehmen. Das geht durch verschiedene Lebensmittel, z.B. über Zitrusfrüchte oder Paprika. Auch Sanddorn oder Johannisbeeren sind gute Vitamin C-Lieferanten. In der zweiten Jahreshälfte bieten sich auch verschiedene Kohlsorten an.

Vitamin C spielt aber nicht nur für die Abwehrkräfte eine wichtige Rolle. Die EFSA bestätigte zahlreiche Funktionen im Körper: So trägt Vitamin C zum Beispiel auch zur normalen Funktion des Nervensystems, zur normalen Kollagenbildung für eine normale Knorpelfunktion oder eine normale Funktion der Haut oder der Blutgefäße bei.

 

Ähnliche Artikel

Niesende Frau - Fakten zum Immunsystem

Fünf spannende Fakten zum Immunsystem

Was wären wir bloß ohne ein gesundes Immunsystem? Eins auf jeden Fall: häufig krank! Besonders wenn die Grippewelle wieder die Runde macht, wird es Zeit, dass wir einen besonderen Blick auf unseren „Hüter der Gesundheit“ werfen. Wir haben fünf Fakten rund um das Immunsystem zusammengestellt, die Du so vielleicht noch nicht wusstest.
Mehr
Fragen zum Immunsystem - Mann in Herbstwald (Symbolbild)

Immunsystem - Was ist das eigentlich?

Unser Immunsystem ist Tag und Nacht im Einsatz und arbeitet extrem effektiv, um uns den Rücken freizuhalten. Doch was genau ist das Immunsystem, welche Faktoren beeinflussen es und wie kann ich etwas für meine Abwehrkräfte tun? Wir beantworten Euch fünf Fragen zum Immunsystem.
Mehr
Grünkohl - Bestandteil einer immungesunden Ernährung

Immun-Liebling des Monats: Grünkohl

Bereits im alten Rom als Delikatesse gehandelt, ist der Grünkohl inzwischen in vielen Ländern auf der Welt in aller Munde. Und das zurecht! Dürfen wir vorstellen: Unser Immun-Liebling des Monats - der Grünkohl.
Mehr
Immunsystem an Karneval

Immunsystem stärken - keine Chance für Viren im Karneval

Alle Jahre wieder lockt der Karneval, allen voran in den rheinischen Hochburgen, tausende von Menschen auf die Straßen und die Kneipen ihrer Stadt. Freudetrunken wird dann in engen Lokalen getanzt, gemeinsam aus einer Flasche getrunken und „Bützje“ werden auch en masse verteilt. Doch bei aller Freude und Ausgelassenheit steigt bei solchen Gegebenheiten auch das Risiko, sich eine fiese Erkältung einzufangen.
Mehr