Work & Life? So findet Ihr die perfekte Balance

Oh ja: Das Leben ist ein echter Balanceakt! So sehr wir auch versuchen, unser Arbeits- und Privatleben unter einen Hut zu bekommen, manchmal gelingt es einfach nicht. Ihr kennt dieses Problem? Wir verraten Euch in 3 Schritten, wie sich Work und Life in Zukunft die Waage halten.

Schritt 1: Prioritäten setzen

Bevor Ihr das Projekt „Work-Life-Balance“ in die Tat umsetzen könnt, müssen Prioritäten her! Eine Maßnahme könnte zum Beispiel sein, dass die Arbeits-E-Mails und das dienstliche Telefon nach Feierabend und am Wochenende tabu sind. Womit möchtet Ihr diese Zeit viel lieber verbringen: Familie, Freunde, Hobbys? Werdet Euch darüber bewusst, was sowohl auf der Arbeit als auch privat nicht zu kurz kommen darf, und legt Eure Prioritäten danach aus. Denn: Um eine Balance zu schaffen, braucht Ihr zuerst ein Ziel!

Schritt 2: Strukturen schaffen

Ordnung ist das halbe Leben – das gilt auch für die Work-Life-Balance! Nachdem Eure dienstlichen und privaten Prioritäten gesetzt sind, kann es an die Erstellung eines konkreten Plans gehen. Dieser führt Euch durch die Woche und schafft wichtige Strukturen. Manchmal sind Kompromisse der einzige Weg, um zwei Prioritäten miteinander zu vereinbaren. Stellt Euch vor, Ihr möchtet morgens mehr Zeit mit der Familie verbringen, aber gleichzeitig früh auf der Arbeit erscheinen, um pünktlich Feierabend zu machen. Ein möglicher Kompromiss: früher aufstehen und den Morgen vorab strukturieren.

Schritt 3: Gleichgewicht herstellen

Kommen wir zum dritten und letzten Schritt: der Herstellung einer Work-Life-Balance! Wenn Ihr die ersten beiden Schritte befolgt habt, steht Euch nichts mehr im Weg – außer Ihr selbst vielleicht? Arbeits- und Privatleben ins Gleichgewicht zu bringen erfordert auch den Willen dazu. Haltet Euch deshalb stets vor Augen, wie wunderbar ausgeglichen Euer Leben in Zukunft aussehen kann. Wir sind uns sicher: Ihr schafft das!

Mit diesen 3 Schritten kreiert Ihr Eure ganz persönliche Balance zwischen Work und Life. Wartet nicht länger, sondern startet noch heute! 
 

Ähnliche Artikel