170829pmcharity169

10.000 Euro für
den guten Zweck

Die alleinerziehende Mutter von zwei Söhnen, die seit einem schweren Autounfall halsabwärts gelähmt ist, zeigte sich gerührt. „Es ist schön zu sehen, mit wie viel Energie und Zeit sich Menschen für den guten Zweck engagieren“, lobte Ulrike Anene. Unter Organisation der Auszubildenden von Orthomol kickten Hobby- und Betriebsfußballmannschaften Anfang Juli 2017 auf dem Sportplatz des SSV Berghausen um die Wette. „Dank solch toller Aktionen kann der SkF tagtäglich Hilfe anbieten und Familien unterstützen. Dafür sind meine Kinder und ich sehr dankbar.“ Der SkF Langenfeld setzt sich nun seit mehr als 40 Jahren ehrenamtlich für die Verbesserung der Lebensumstände bedürftiger Kinder ein.

Gemeinsam geht es leichter

Soziales Engagement ist bei Orthomol wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur. „Für uns ist es einfach selbstverständlich zu helfen“, bringt es Nils Glagau, Inhaber und Geschäftsführer des Familienunternehmens, auf den Punkt. „Und es ist schön zu sehen, dass die Hilfe auch da ankommt, wo sie gebraucht wird. Wir freuen uns dieses Jahr besonders darüber, in „It’s for Kids“ einen so tatkräftigen Partner gefunden zu haben.“ Die Einnahmen des Fußballturniers wurden vom Unternehmen und der Inhaberfamilie Glagau „aufgerundet“. Die Stiftung „It’s for Kids“, welche sich bundesweit für das Wohlergehen von Kindern einsetzt, erhöhte den Betrag noch einmal. „Neben der Unterstützung von Projekten auf Bundesebene, wie den Kinderschutzzentren, liegt es uns am Herzen, auch verstärkt regionale Projekte zu unterstützen“, meint Christopher Morboga, ehrenamtlicher Kurator der Stiftung, welcher mit seinem Kollegen Frank Schuschmel die Spendenübergabe begleitete.

Orthomol – Die Idee für mehr Gesundheit
Die Orthomol GmbH aus Langenfeld ist der Wegbereiter der orthomolekularen Ernährungsmedizin in Deutschland. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt seit über 25 Jahren ausgewogen dosierte und für verschiedene Anwendungsgebiete zusammen­­­gesetzte Mikronährstoffkombinationen. Orthomol-Produkte sind für die diätetische Begleitung unterschiedlicher Erkrankungen und zur Nahrungsergänzung bei verschiedenen Lebenssituationen vorgesehen und in Apotheken erhältlich. Ihre Entwicklung und Herstellung erfolgt nach dem internationalen Qualitätsstandard ISO 22 000.