160509_pm_vision

Augenblick mal! Was kann man
für seine Augengesundheit tun?

Die Sehkraft unserer Augen ermöglicht uns vieles: Wir können 150 Farbtöne unterscheiden und innerhalb einer Zehntelsekunde in den Gesichtern anderer Menschen Stimmungen und Absichten lesen. Die Augen sind unser Fenster zur Welt.

Doch warum kümmern wir uns dann so wenig um sie? Es gibt viele äußere Faktoren, die die Augen belasten. Im Frühling müssen sie sich vor Pollen schützen, im Sommer vor Sonne oder Chlor aus dem Poolwasser. Im Herbst weht der Wind, im Winter reizt die trockene Heizungsluft. Für all diese „natürlichen Feinde“ haben unsere Augen Schutz-Mechanismen entwickelt. Doch wir können sie auch unterstützen: mit Sonnenbrillen, Ruheübungen und der richtigen Ernährung.

Vor allem eine bunte, ausgewogene Ernährung hilft, die normale Sehkraft zu erhalten. Rote / orange (Tomaten, Orangen, Karotten), gelbe (Bananen, Zitronen, Mais) und grüne (Spinat, Grünkohl) Lebensmittel unterstützen besonders. Denn das Auge mag vor allem Vitamine, sekundäre Pflanzenstoffe, Omega-3-Fettsäuren, Mineralstoffe und Spurenelemente für die Sehkraft. In besonderen Lebensumständen kann jedoch nicht immer eine ausgewogene Ernährung gewährleistet werden. Eine Mikronährstoffkombination, zum Beispiel enthalten in Orthomol Vision aus der Apotheke, kann die Augengesundheit gezielt unterstützten. Damit man die Augenblicke des Lebens genießen kann.  

Orthomol – Die Idee für mehr Gesundheit

Orthomol Vision® ist ein Qualitätsprodukt der Firma Orthomol in Langenfeld, dem Wegbereiter der orthomolekularen Ernährungsmedizin in Deutschland. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt seit 25 Jahren ausgewogen dosierte und für verschiedene Anwendungsgebiete zusammengesetzte Mikronährstoffkombinationen. Diese bestehen u. a. aus Vitaminen, Mineralstoffen bzw. Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen. Die Orthomol-Produkte sind für die diätetische Begleitung unterschiedlicher Erkrankungen und zur Nahrungsergänzung bei verschiedenen Lebenssituationen vorgesehen und in Apotheken erhältlich. Ihre Entwicklung und Herstellung erfolgt nach dem internationalen Qualitätsstandard ISO 22.000.