Hilfe für Tim

„Als wir von Tims Schicksal erfahren haben, war uns sofort klar: Wir wollen ihm helfen“, sagt Nils Glagau, Geschäftsführer der Orthomol GmbH. Das Unternehmen spendet 3.000 Euro und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Realisierung der nötigen Therapiemaßnahmen. Mehr als 10.000 Euro sind dafür notwendig, verrät die Webseite http://www.hilfe-fuer-tim.de, auf der Tims Geschichte vorgestellt wird. „Über 7.000 Euro sind bereits zusammen gekommen“, freut sich Mama Marion Steinberg. Nils Glagau: „Wir alle bei Orthomol drücken Tim für seine Therapie fest die Daumen.“

Spendenkonto

Nils Glagau und alle Orthomol-Mitarbeiter hoffen, dass sich noch viele ihrem Beispiel anschließen, damit Tim so schnell wie möglich seine Therapie beginnen kann. Spenden können auf folgendes Konto überwiesen werden:

Empfänger: Bunter Kreis Bonn-Ahr-Rhein-Sieg e.V.
Stichwort: „Tim“
Kontonummer: 1000325046
Bankleitzahl: 380 601 86
Volksbank Bonn Rhein-Sieg
IBAN DE 96380601861000325046
BIC GENODED1BRS

Der Verein „Bunter Kreis Bonn-Ahr-Sieg e.V." hat das Spendenkonto für Tim eingerichtet und kümmert sich um die Verwaltung, Abrechnung und Ausstellung der Spendenquittungen. 

Soziales Engagement bei Orthomol 

Orthomol unterstützt verschiedene, meist regionale Projekte. Auf der Seite Engagement werden die Projekte vorgestellt.

Orthomol – Die Idee für mehr Gesundheit

Die Orthomol GmbH aus Langenfeld ist der Wegbereiter der orthomolekularen Ernährungsmedizin in Deutschland. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt seit über 20 Jahren ausgewogen dosierte und für verschiedene Anwendungsgebiete zusammengesetzte Mikronährstoffkombinationen. Orthomol-Produkte sind für die diätetische Begleitung unterschiedlicher Erkrankungen und zur Nahrungsergänzung bei verschiedenen Lebenssituationen vorgesehen und in Apotheken erhältlich. Ihre Entwicklung und Herstellung erfolgt nach dem internationalen Qualitätsstandard ISO 22000.