160607pmmental169

Konzentriert durch die Uni-Zeit
Nährstoffkombination unterstützt
das Gehirn

„Lernen ist Erfahrung, alles andere ist Information“, sagte Albert Einstein. Studenten müssen eine Menge Informationen im Kopf behalten, vor allem wenn Klausuren und Examen anstehen. Doch was hilft all das gepaukte Wissen, wenn der Stoff bei der Zwischenprüfung auf einmal im eigenen Kopf verstecken spielt? Für ein funktionierendes Gedächtnis, das Höchstleistungen vollbringen muss, braucht das Gehirn Energie und „Nährstoff-Support“.

Das Gehirn ist ein „Energiefresser“

Obwohl unser Gehirn nur ca. 2% der Körpermasse ausmacht, verbraucht es aufgrund seiner enormen Leistungen ca. 20% unserer Körperenergie. Um dieses Leistungsniveau immer aufrechterhalten zu können, ist es wichtig, das Gehirn mit ausreichend Sauerstoff und Energie zu versorgen. Spezifische Mikronährstoffe unterstützen die Funktionsfähigkeit der Schaltzentrale im Kopf ebenfalls.

Besondere Nährstoffversorgung für mentale Leistungsfähigkeit

Mit einer abwechslungsreichen Ernährung mit Pantothensäure, B-Vitaminen, Omega-3-Fettsäuren, Phospholipiden sowie sekundären Pflanzenstoffen kann die mentale Leistungsfähigkeit gezielt unterstützt werden. Darüber hinaus kann es sinnvoll sein, die „grauen Zellen“ mit einer Nährstoff-Kombination, wie in Orthomol Mental aus der Apotheke, zu unterstützen. Als Student ist es meist schwer, den Bedarf an Nährstoffen alleine über die Ernährung abzudecken, besonders wenn man in einer stressigen Prüfungsphase steckt.

Weitere Tipps für erfolgreiches Lernen: 

  • Neben disziplinierten Lernphasen sollte auch immer eine Ruhephase eingeplant werden, etwa in Form eines Spaziergangs oder eines Kaffees mit Kommilitonen.
  • Wenn der zu lernende Stoff scheinbar den Rahmen sprengt, helfen eine Prioritätenliste und Aufteilung in Etappenziele.
  • Nicht nur der Kopf, auch der Körper braucht Vorbereitung. Ideal zum Stressabbau sind Ausdauersportarten wie Joggen. Zum Entspannen helfen Yoga und Pilates.
  • Mentales Training wirkt wie Fitness für das Gehirn. Spezielle Übungen für Konzentration und Gedächtnis halten auch während der Semesterferien den Kopf auf Trab.

Orthomol – Die Idee für mehr Gesundheit
Orthomol Mental® ist ein Qualitätsprodukt der Firma Orthomol in Langenfeld, dem Wegbereiter der orthomolekularen Ernährungsmedizin in Deutschland. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt seit 25 Jahren ausgewogen dosierte und für verschiedene Anwendungsgebiete zusammengesetzte Mikronährstoffkombinationen. Diese bestehen u. a. aus Vitaminen, Mineralstoffen bzw. Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen. Die Orthomol-Produkte sind für die diätetische Begleitung unterschiedlicher Erkrankungen und zur Nahrungsergänzung bei verschiedenen Lebenssituationen vorgesehen und in Apotheken erhältlich. Ihre Entwicklung und Herstellung erfolgt nach dem internationalen Qualitätsstandard ISO 22.000.