Orthomol Logo
Schlaftypen, Symbolbild schlafende Frau
Schlaftypen-Test: Sind Sie Eule oder Lerche?

Schlaftypen-Test

Frühaufsteher, Spätschläfer oder Normaltyp – welcher Schlaftyp bist Du?

Als Kleinkind warst Du wahrscheinlich ein Morgentyp, bei Jugendlichen verschiebt sich der Schlafrhythmus meist in Richtung später Abend und etwa ab Anfang 20 wandeln sich viele Schläfer tendenziell wieder zum Frühaufsteher. Die Einstellung unserer inneren Uhr ist genetisch vorgegeben, wer dauerhaft dagegen leben muss, hat es schwer. Inzwischen gibt es sogar einen Bluttest, der den Chronotyp anhand verschiedener Biomarker bestimmen kann. Der folgende Test gibt Dir auch ohne Laborwerte Hinweise auf Deine innere Uhr: Bist Du ein Frühaufsteher (Lerche), ein Spätschläfer (Eule) oder doch eher der Normaltyp (dann darfst Du Dir einen tagaktiven Vogel aussuchen).

Jetzt Chronotypen-Test machen und Schlaftyp bestimmen

Frage 1 Frage 2 Frage 3 Frage 4 Frage 5 Frage 6 Frage 7 Frage 8 Frage 9
Schlecht Schlafen? Fällt mir im Traum nicht ein.