Immunsystem

Unser Körper muss sich verteidigen. Heerscharen von Bakterien und Viren lauern darauf, eine Infektion auszulösen - um sich zu vermehren. So können über 200 verschiedene Virenarten Erkältungen auslösen. Glücklicherweise bildet unser Immunsystem eine starke Abwehr gegen Keime und Krankheitserreger.

Immunsystem Erwachsene

Unser Immunsystem muss dem täglichen Ansturm von Viren, Bakterien und anderen Krankheitserregern jeden Tag standhalten. Die meisten Infektionen verlaufen ohne Symptome, wenn wir eine starke Immunabwehr haben. Welche Maßnahmen unterstützen das Immunsystem bei seiner Arbeit? Und welche Vorsichtsmaßnahmen helfen, Infektionen zu vermeiden? Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie gesammelt, was das Immunsystem schwächt, wie man die Abwehrkräfte stärken kann und welchen Beitrag die Ernährung leisten kann, um die Immunabwehr zu unterstützen.

Mehr zum Immunsystem von Erwachsenen

Immunsystem Kinder

Das Immunsystem von Kindern muss lernen, krankheitserregende Viren und Bakterien von harmlosen Mikroben zu unterscheiden. Bis die spezifische Immunabwehr vollständig entwickelt ist, sind Erkältungen, Atemwegsinfekte, Mittelohrentzündungen oder Magen-Darm-Infekte häufige Gäste. Kinder sind daher viel öfter krank als Erwachsene - das allein ist aber noch kein Zeichen für eine schwaches Immunsystem. In dieser Phase sollten Eltern das Immunsystem ihrer Kinder optimal unterstützen - beispielsweise mit ausreichend Schlaf und ausgewogener Ernährung. Wir haben Tipps wie Sie die kindliche Immunabwehr stärken und gesünderes Essen in den Alltag integrieren können.

Mehr zum Immunsystem von Kindern

Kind isst Fast Food

Kindergerichte in Restaurants sind oft ungesund

Der Kinderteller ist meist eine günstige und konfliktfreie Alternative für das Familienessen im Restaurant. Gesunde Ernährung bleibt dabei aber leider auf der Strecke, wie eine Auswertung von Wissenschaftlern der Uni Heidelberg zeigt.
Mehr
Darm Zentrum des Immunsystems

Unser Darm - Zentrum des Immunsystems

Mit bis zu 8 Metern Länge und einer Oberfläche von rund 400 Quadratmetern ist der Darm ein Organ der Superlative. Doch lange Zeit wurde seine Funktion unterschätzt. Heute wissen wir, dass das „Verdauungsrohr“ viel mehr kann als Nahrung zu verwerten. Unser Darm ist Herberge von Millionen von Nervenzellen und ein echter Abwehrspezialist. Doch wie hängen Darm und Immunsystem eigentlich zusammen?
Mehr
Regelmaessiges Haendewaschen schuetzt vor Viren

Hygiene und Händewaschen: Prophylaxe gegen Virusinfektionen

Nicht zuletzt durch die massive Berichterstattung über die rasante Ausbreitung des Coronavirus rücken Erkältungs- und Atemwegserkrankungen wieder besonders in den Fokus. Daher ist es aktuell besonders wichtig, Maßnahmen zur Infektionsprophylaxe vorzunehmen und auf eine entsprechende Hygiene zu achten, damit Erkrankungen sich nicht weiterverbreiten.
Mehr