Erbsen-Falafel auf Spinat-Tomaten-Salat mit Koriander-Dressing Rezept

Erbsen-Falafel auf Spinat-Tomaten-Salat mit Koriander-Dressing

4,25 Sterne
  • 45
Schwierigkeit:

Zutaten

4 Personen

  • 300 g Erbsen, TK
  • 425 ml Kichererbsen, Dose
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 4 Stiel(e) Minze
  • 4 Stiel(e) Petersilie
  • 1 Ei(er), Größe M
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 80 g Paniermehl
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • 200 g Kirschtomaten
  • 150 g Baby-Spinat
  • 60 g Radieschensprossen
  • 0,5 Bund Koriander
  • 300 g Vollmilch-Joghurt (3,5 % Fett)
  • 2 EL Tahini (Sesampaste)
  • 1 Limette(n) (Saft)
  • 1 Msp. Kümmel, gemahlen
  • etwas Öl zum Ausbacken

Zubereitung

  1. Erbsen auftauen lassen. Inzwischen Kichererbsen abtropfen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
  2. Kräuter waschen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen und hacken. Aufgetaute Erbsen und Kichererbsen pürieren.
  3. Mit gehackten Kräutern, Ei, Backpulver und Paniermehl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kichererbsenmasse ruhen lassen.
  4. Tomaten waschen und halbieren. Spinat und Sprossen waschen und abtropfen lassen.
  5. Aus der Kichererbsenmasse ca. 20 Bällchen formen. Öl in einem hohen Topf erhitzen. Bällchen darin ca. 5 Minuten goldbraun ausbacken. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  6. Koriander waschen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen und pürieren.
  7. Mit Joghurt und Tahini glattrühren. Das Dressing mit Limettensaft, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken.
  8. Tomaten, Spinat und Sprossen anrichten. Erbsen-Falafel daraufgeben. Koriander-Dressing dazu reichen.

Nährwerte pro Portion

Die Nährwertberechnung basiert hauptsächlich auf dem Bundeslebensmittelschlüssel sowie auf der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen. Zutaten mit * werden nicht berücksichtigt.

486,02
24,06
13,42
58,9

Nährstoffe

Jod

Allgemein
  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • trägt zu einer normalen Produktion von Schilddrüsenhormonen und zu einer normalen Schilddrüsenfunktion bei
  • trägt zum normalen Wachstum von Kindern bei
Vorkommen
Seefisch, Meeresfrüchte und jodiertes Speisesalz

Vitamin A

Allgemein
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Haut bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Schleimhäute bei
Vorkommen

Karotten, Blattgemüse, Paprika, Milchprodukte und Leber

Vitamin B12

Allgemein
  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • trägt zu einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei
  • trägt zu einer normalen Bildung roter Blutkörperchen bei
  • hat eine Funktion bei der Zellteilung
Vorkommen
Fisch, Fleisch und Milchprodukte 

Vitamin D

Allgemein
  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
  • trägt zur Aufrechterhaltung des normalen Calciumspiegels im Blut bei
  • trägt zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion bei
  • hat einer Funktion bei der Zellteilung
  • wird für das normale kindliche Wachstum und die Knochenentwicklung benötigt
Vorkommen
Hering, Makrele, Eigelb, Leber und Pilze

Docosahexaensäure (DHA)

Allgemein
  • trägt zur Erhaltung einer normalen Gehirnfunktion bei
  • trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft bei
  • trägt zu einer normalen Herzfunktion bei
  • trägt zur normalen Entwicklung des Gehirns und der Augen beim Fötus und beim gestillten Säugling durch Aufnahme der Mutter bei
Vorkommen
Lachs, Hering, Makrele und Forelle

Eicosapentaensäure (EPA)

Allgemein
  • trägt zu einer normalen Herzfunktion bei
Vorkommen
Lachs, Hering, Makrele und Forelle

Wie gefällt Dir das Rezept?

0 Bewertungen

Jetzt bewerten!

Vielen Dank für Deine Bewertung!